Aus dem Inhalt – Dezember 2011

Altbewährt und neuerprobt – Keksrezepte aus Omas Zeiten

Weihnachten naht und wir wollen feiern, naschen, genießen, dem Körper und der Seele Gutes tun! Deshalb gibt es in der Kochen & Küche Dezember-Ausgabe alles für ein stimmungsvolles Fest. Allem voran natürlich Keksrezepte – diesmal eine bunte Mischung aus traditionellen Oma-Rezepten und neuen Ideen für den Keksteller.
Aber auch Feierliches für die festliche Weihnachtstafel – von der exquisiten Vorspeise bis zur opulenten Weihnachtstorte – darf nicht fehlen.
Und weil man es zu Weihnachten gelegentlich zu gut meint, gibt es die richtigen Anregungen zur Verwertung der „Reste vom Feste“ gleich dazu. Denn die ehemaligen Festtagsspeisen lassen sich in schmackhafte kleine Gerichte verwandeln, die zwischen den Feiertagen für genussvolle Abwechslung am Speiseplan sorgen.
Außerdem hat unser Einkaufskorb wieder jede Menge süße und pikante Köstlichkeiten zu bieten, die an das saisonale Lebensmittel-Angebot angepasst sind. So stimmen wärmende Rotkrautsuppe, deftiges Burgunder-Kalbsragout oder ein Vollkorn-Gugelhupf mit getrockneten Früchten auf eine kulinarisch gelungene Adventszeit ein!
In der Rubrik Gesund genießen dreht sich im Dezember alles um Kohlenhydrate. Der informative Artikel wird wie immer mit Tipps und köstlichen Rezepten abgerundet!
Im Beitrag zu den GenussRegionen präsentieren wir den  GenussWirt des Jahres, das Gasthaus „Illmitzer“ im Burgenland.

 

  • Dies & Das
  • Aktuell & Interessant: Lebensmittel sind kostbar
  • Leseranfragen
  • Lexikon & Informationen: Brauchtum im Advent und zu Weihnachten
  • Kochen & Küche-THEMA – Das Beste zum Feste – Festliche Ideen für die Feiertage: Geflügel-Mandarinen-Sülze, Gefüllter Truthahn, Rotbarben auf Lauchlinsen, Weihnachtstorte, …
  • GENUSS REGION ÖSTERREICH: Ab jetzt ist der Genuss online!
  • Kochen & Küche-EXTRA – Die Reste vom Feste – Einfallsreiche Gerichte aus Resten der Festtagsspeisen: Aufschnittknödel mit warmem Krautsalat, Naturreissalat mit Bratenresten, Spekulatius-Parfait, …
  • Frisch aus dem Einkaufskorb im Dezember – Saisonale Alltags- und Festtagsgerichte: Piroggen mit Radicchio-Käse-Fülle, Burgunder-Kalbsragout mit Schalotten und Champignons, Kürbisteigtaschen mit Salbeibutter, …
  • Kochen & Küche-SONDERHEFT: Süßes Sammelsurium – altbewährte und neuerprobte Keksrezepte: Omas Schokoladenkekse, Butterbrote, Nougatwürfel, …
  • So süß schmeckt der Dezember – Süße Aufläufe und Desserts: Vollkorn-Germgugelhupf mit getrockneten Früchten, Süßer Hirsebrei mit Kernöl, Tiramisu im Glas, …
  • Gesund genießen – Kohlenhydrate: Haselnussbrot, Kürbis-Polenta-Auflauf, Dörrobst-Quinoa-Auflauf mit Baiserhaube
  • Gut & Günstig – Süße Gerichte für 1 Euro pro Person: Gefüllte Bratäpfel, Kürbistorte, Feine Kokosschnitten, …
  • Dekorationstipp für den Festtagstisch: Festlich gedeckter Weihnachtstisch
  • Küchentechnik: Die Wiederentdeckung eines Klassikers – Kekse aus Gebäckpresse und Fleischwolf

Die Dezember-Ausgabe von Kochen & Küche erhalten Sie ab dem 18. November am Kiosk.

» Bestellservice
» Kostenloses Probeheft anfordern 

 

zurück