Allerheiligenstriezel- Flechtanleitung

Wiener Sechstrangzopf



Ausgangsstellung:
Die recht und linke Stranggruppe bestehen jeweils aus Außen-, Mittel-, und Innenstrang.



1. Flechtung
Rechten Außenstrang mit rechter Hand in die Mitte legen.
Linken Mittelstrang mit linker Hand rechts außen legen.

Wichtig: Wieder zwei 3er-Stranggruppen nach jedem Flechtvorgang legen, so ist es leichter den Überblick zu behalten.



2. Flechtung
Linken Außenstrang mit linker Hand in die Mitte legen.
Rechten Mittelstrang mit rechter Hand links außen legen.



Wiederholung des 1. und 2. Flechtvorganges
Immer wieder: rechts außen-links Mitte
links Mitte (Mittelstrang)- rechts außen.



Ansicht von oben und von der Seite.
Typisch sind die sogenannten "Fensterl"

hallo! Sieht ja gar nicht so kompliziert aus, ich hoffe, ich krieg das hin! Vielen Dank nochmals! l.g. evamaria

hallo, danke für die skizzen, damit schaffe ich es bestimmt. tolles service von der onlineredaktion. babs