Meine Fischlaibchen

500 g Forelle, Saibling, etc., 1 TL Zitronensaft, 1 gehackte Zwiebel, 4 EL geriebenes Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie), 2 EL geh. Petersilie, 40 g Butter, Sz, Pf, 1-2 Eier, Semmelbrösel zum Binden


Filets ohne Haut faschieren oder fein hacken, mit Zit.saft beträufeln. Zwiebel und Wurzelgemüse in Butter anschwitzen, dann überkühlen lassen. Mit Fisch, Eiern und Gewürzen vermischen sowie mit Semmelbröseln binden. Laibchen formen und in Öl beidseitig je ca. 4 min braten. Mit Sesamerdäfpeln servieren. Gutes Gelingen.