Zanderfilet mit Speck auf Rahmlinsen

Zutaten:  4 Zanderfilets Salz, Zit.saft, Speckstreifen, 4 Salbeiblätter, Dill


Zander mit Zitrone, Sz, Dill würzen und zusammen mit 1 Blatt Salbei auf Speckstreifen legen. Alles zusammenrollen (Speckseite außen) und in wenig Öl langsam braten.


Dazu schmecken Rahmlinsen:


250 g bunte Linsen weich kochen. 1 Stk. Lauch fein hacken, in Butter anschwitzen, mit 1 Schuss Weißwein ablöschen, kurz einkochen und mit 1/8 l Obers oder Creme fraiche binden. Linsen zugeben und mit beliebigen Kräutern, Sz. u. Pf. würzen.