Chili Rezepte - scharf kochen mit Chili

Chili wirkt durch den scharfen Wirkstoff Capsaicin gefäßerweiternd, dadurch wird auch der Unterleib besser durchblutet. In pikanten Gerichten sorgen die kleinen Schoten für eine würzige Note.


Rezepte

Geschäumte Erdäpfelsuppe mit Zitronen Chili Chips

Würzige Suppe mit knusprigen Chips.

Feuriger Sojabohneneintopf mit Chili

Veganer Eintopf, der durch die Chilis für wahre Glücksgefühle sorgt.

Eierspeis mit Chili, Koriandergrün und Avocado

Eine ideale Eierspeis für ein Valentinstags-Frühstück.

Original Chili con Carne

Ideal für die urige Silvesterparty auf einer Hütte!

Deftig scharfe Sauerkrautsuppe

Wärmende Suppe durch Chili.

Pizzaring mit Chili con Carne

Nach dem Motto "Das Runde muss ins Eckige" passend zu Fußball-EM ein runder Snack aus dem Backofen.

Oktopus-Gemüsesalat mit Belugalinsen

Salat mit Linsen und Tintenfisch.

Gekochtes Schulterscherzl

Würziges Blitz-Rindergulasch aus dem Schnellkochtopf

Würziges Erdäpfelbrot

Die Grundmasse des würzigen Erdäpfelbrotes kann man unterschiedlich würzen und mit weiteren Geschmackszutaten wie z. B. getrockneten Paradeisern oder Oliven verfeinern.



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Jerk Pork

Jerk Pork ist ein wunderbares Grillgericht.

Rehschlögel vom Grill

Ein leckeres Gericht für den Grillabend zu Hause.

Chili-Steak mit scharfen Kidneybohnen

Dieses Gericht vereint gleich mehrere scharfe Komponenten: geschroteten schwarzen Pfeffer, frische Chilischoten, getrocknete und geräucherte Chilischoten mit markantem Raucharoma sowie zum Abrunden etwas Tabasco. Hinzu kommen scharfes Paprikapulver, Knoblauch und Oregano – eine „heiße“ Kombination!

Scharfe Fitness-Suppe mit Knoblauch-Ciabatta

Suppe mit Hühnerfilet mit Glasnudeln

Schweinefleisch mit Gemüse aus dem Wok

Schweinegeschnetzeltes und Gemüse mit Sesamöl verfeinert. Für Diabetiker geeignet!


Buchtipp: Gewürze aus dem eigenen Garten



Mögen Sie Chili?