Die besten Quinoa Rezepte - das Gold der Inka

Quinoa zählt, wie zum Beispiel auch Amaranth und Hirse, zu den so genannten Pseudo Getreiden, also getreideähnliche, stärkehaltige Samen, die meist getreideähnliche, stärkehaltige Samen, die meist glutenfrei und daher für Allergiker geeignet sind. Quinoa ist Hauptnahrungsmittel der Inkas und enthält mehr Nährstoffe als Getreide, wertvolle ungesättigte Fettsäuren und ist durch seinen hohen Eiweißgehalt eine ausgezeichnete Protein-Quelle. Probieren Sie doch einmal ein würziges Qunoa-Pilz-Gröstl oder selbst gemachte Energieriegel.


Rezepte

Quinoasalat mit Zuckerschoten

Quinoa enthält viel Magnesium, Eisen und Zink. Außerdem ist Quinoa reich an Eiweiß und damit besonders gut auch für die vegetarische und vegane Ernährung geeignet.

Quinoa-Bulgur-Pastinaken-Laibchen mit Schnittlauch-Dip

Vegetarische Vollwertlaibchen für weniger als 2€ pro Portion. Der Dip ist schnell gemacht und verleiht dem Gericht den gewissen Pfiff.

Fruchtriegel mit Leinsamen

Rezept & Foto: Linda Louis, Kochen & Küche September 2013

Dörrobst-Quinoa-Auflauf mit Baiserhaube

glutenfrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Kalzium



  Beliebte Rezepte