Ernährung für Sportler - gesunde Rezepte für Hobby- und Freizeitsportler

Zu einem ausgewogenen Lebensstil gehören unbedingt Bewegung und Sport wie Laufen, Radfahren, Tennis, Wandern oder Tanzen. Regelmäßige Bewegungseinheiten sind die wesentlichen Säulen der Gesundheitsvorsorge. Das wirkt sich positiv auf den Bludruck, das Herz-Kreislaufsystem, die Blutfettwerte, den Blutzucker und das Körpergewicht aus.

Bewegung hilft Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Eine vollwertige Ernährung stellt für Freizeitsportler die Basis dar. Wir haben die besten Rezepte, viele Tipps und Tricks, Videos und Schrittanleitungen für Sie zusammengestellt.


Rezepte

Frühstücksriegel mit Früchten

Dieser Eiweißriegel ist ideal als ausgewogenes Frühstück vor einem aktiven Tag, einem langen Ausflug oder einer Laufeinheit.

Schlankheitsriegel mit Quinoa

Für Figurbewusste! Ganz ohne Zuckerzusatz verdankt dieser Riegel seinen süßen Geschmack Orange und Karotte.

Kleiner Rote-Linsen-Snack

Energieriegel mit Linsen und Reis

Knuspermüsliriegel mit Marillen und Banane

Energieriegel mit Marillen und Banane

Feigenbrot mit Mandeln

Energieriegel mit Mandeln und Feigen



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Limettenriegel mit Ingwer

Der Energieriegel ist die ideale Wegzehrung für einen langen Ausflug oder eine Wanderung in der freien Natur, wo es wichtig ist, fit und wach zu bleiben.

Lachs mit Knoblauch-Aioli

Wer kein Aioli mag, kann Pesto oder Guacamole zum Lachs reichen.

Zucchini-Erdmandel-Laibchen

Eine neue Variante der Gemüselaibchen! Der milde Geschmack der Zucchini harmoniert ausgezeichnet mit dem leicht nussigen Aroma der Erdmandeln!

Hendlfilets mit Gemüse aus dem Ofen

Im Ofen gegartes Fleisch und Gemüse schmeckt besonders fein, dieses Rezept ist dazu noch kinderleicht. Die mediterranen Gewürze verleihen die besondere Note.

Spargelsalat aus dem Wok

Leichtes Wokgemüse mit Spargel, serviert auf frischem Blattsalat.


Buchtipp: Salate - Einfach & gut!



Was gibt dir vor dem Sport Kraft?