Essen, das glücklich macht - die besten Rezepte um sich glücklich zu essen

Durch bestimmte Lebensmittel (Nüsse, Bananen, Ananas) kann dem Körper Serotonin zugeführt werden. Doch von außen zugeführtes Serotonin kann im Körper nicht ins Gehirn gelangen, wo es auf die Stimmung wirken könnte. Die Blut-Hirn-Schranke können nur bestimmte Substanzen passieren, u. a. die Serotonin-Vorstufe Tryptophan, ein Eiweißbaustein, der im Gehirn in Serotonin umgewandelt wird. Tryptophan kann vom Körper nicht selbst gebildet werden und muss daher mit der Nahrung (z. B. Käse, Milch, Geflügel, Fisch, mageres Fleisch, Soja, Hülsenfrüchte, Nüsse, Eier, Haferflocken, Mango, Papaya) aufgenommen werden.

Ideal ist daher die Kombination von tryptophanhaltigen Lebensmitteln und Lebensmitteln, die reich an komplexen Kohlenhydraten sind. 

Vor allem Vollkornteigwaren enthalten viel langsam verdauliche Kohlenhydrate, die als Energiequelle für Gehirn, Nerven und Muskeln dienen und dafür sorgen, dass das für die Serotoninbildung notwendige Tryptophan ins Gehirn gelangen kann. 

Reife Bananen enthalten sowohl Serotonin als auch Tryptophan und Kohlenhydrate und wirken daher besonders gut als „Stimmungsaufheller“.

Am schnellsten steigt der Serotoninspiegel durch eine Kombination aus Kohlenhydraten, Zucker und hohem Fettgehalt. 

In der Schokolade sorgt das Tryptophan der Kakaobohnen in Kombination mit dem hohen Fett- und Zuckergehalt für die Gute-Laune-Wirkung. Doch die Glückswirkung von Zucker hält im Vergleich zu komplexen Kohlenhydraten nur kurz an.


Rezepte

Knuspermüsli mit gepufftem Amarant

Luftdicht verschlossen im Glas bleibt das Müsli mehrere Monate knusprig!

Espressopudding mit Granatapfelkernen

Dieses Dessert schmeckt macht nicht nur glücklich, sondern auch munter.

Dinkelbrot mit Äpfeln und Pastinaken

Das Brot schmeckt getoastet auch nach mehreren Tagen sehr gut!

Feuriger Sojabohneneintopf mit Chili

Veganer Eintopf, der durch die Chilis für wahre Glücksgefühle sorgt.

Gemüsetorte mit Eier-Sauerrahm-Guss

Pikante Torte mit frischem Gemüse, das nach Frühling schmeckt.

Überbackene Brüsseler Spitzen mit Brie und Vulcano-Schinken

Brüsseler Spitzen kennt man auch als Chicorée

Schokoladecreme mit Kumquat-Ingwer-Ragout

Zum Valentinstag für Ihre Liebste.

Nusstorte

Süßspeise mit Nüssen

Fischsalat mit Gemüse und Kräutern

Erfrischender Saiblingsalat mit frischen Kräutern aus dem Garten.

Gegrillte Waffeln mit Bananen

Gegrillte Nachspeise



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Oliven-Wassermelonen-Salat mit gebratenem Saiblingsfilet

Eine außergewöhnliche leichte Kombination, die vor allem im Sommer überzeugt!

Frühlingssalat mit Frischkäse-Speck-Bällchen

Siegerrezept in der Kategorie "Salate" vom Buschenschank Monschein

Schokoladenomelett

Eine zauberhafte Süßspeise ist das Schokoladenomlett aus Brandteig mit Früchten.

Heiße Schokolade

Die Heiße Schokolade wird durch Marshmallows zu einer süßen Versuchung.

Traditionelle Nussecken

Nussecken gehören neben Makronen jeder Art zu den beliebtesten Weihnachtsgebäck-Sorten in Deutschland


Buchtipp: Salatglück