Essen dekorieren - mit Obst, Gemüse und Blüten Essen verzieren

Blüten sind in der Küche vielseitig verwendbar. So kann man z. B. Blütendolden in Tropfteig herausbacken und viele andere Blüten als Zutaten für unterschiedlichste Gerichte verwenden. Aus verschiedensten Blüten macht man Sirup oder Honig, die sich hervorragend zum Aromatisieren von Desserts, Mehlspeisen und Getränken eignen. Durch das Einlegen von Blüten kann man auch Essig, Wein oder Milch aromatisieren. Und schließlich kann man Blüten für Teemischungen oder zur Herstellung von Blütenzucker oder Blütensalz trocknen.


Rezepte

Grazer Krauthäuptel mit Ziegenkäse und Himbeerdressing

Frühlingssalat mit Honig, Senf, Himbeerdressing

Leichte Frühlingspizza

Ein schmackhaftes Gericht ist die vegetarische Frühlingspizza.

Hollersekt

Ein süßlich spritziger Aperitif, der sich ideal für die Sommerfete eignet.

Hollerblüten-Roulade

Eine frühsommerliche Nachspeise, die auch optisch ein Hingucker ist.

Gründonnerstags-Wildkräuterspinat

Eine ausgiebige Mahlzeit mit Wildkräutern für den Gründonnerstag, an dem, dem Brauchtum nach, grüne Speisen verzehrt werden.



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Sommerliche Torte mit Blüten

Diese Torte wird nur unregelmäßig mit Creme eingestrichen, sodass es gewollt "schlampig" ausschaut. Danach kann sie beliebig mit essbaren Blüten oder Tortendekor verziert werden.

Frühlingstorte

Wunderschöne Torte, die den Frühling feiert.

Gefrorene Blüten

Eiswürfel mit Blüten


Buchtipp: Der essbare Garten in einem Topf



Wie kreativ sind Sie beim Anrichten ihrer Speisen?