Hokkaido Kürbis Rezepte - die besten Rezepte mit Hokkaido

Hokkaido („Maronenkürbis“)

Nussiges Aroma, festes, dunkeloranges Fruchtfleisch, Schale kann mitgekocht und gegessen werden. Geeignet zum Braten, Grillen, für Suppen und Pürees, für Süßspeisen und als gedünstetes Gemüse (1 – 2 kg, kleine japanische Züchtung der Riesenkürbisse).


Rezepte

Donausaibling mit zweierlei Hokkaido

Hokkaido mit Honig verfeinert.

Gebratener Bachsaibling auf Ingwer-Honig-Kürbis

Ein leichtes Fischrezept mit Ingwer und Kürbis.

Kürbisbrot

Germteigbrot mit Kürbis.

Kürbis aus dem Ofen mit Schafkäse und Kürbiskernen

Der Kürbis mit Schafkäse ist eine tolle Alternative zu Ofenkartoffeln und bei Kindern durch seinen süßlichen Geschmack sehr beliebt!

Süßkartoffel-Karottensuppe

Für diese schnelle Suppe kann man statt Süßkartoffeln und Karotten auch Kürbis und/oder Gelbe Rüben verwenden.

Donausaibling mit zweierlei Hokkaido

Fisch mit Hokkaidogemüse mit Honig abgeschmeckt.

Kürbis-Curry

Herbstliches Curry aus dem Schnellkochtopf.

Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf

Ein einfaches aber sehr leckeres Gericht ist der vegane, glutenfreie Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf.

Flan vom Stachelkürbis

Das vegetarische Gericht Flan vom Stachelkürbis gelingt auch mit jedem anderen Kürbis.



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Wildschwein-Karreesteaks

Wildschwein-Karreesteaks mit Kürbissauerkraut. Besonders gut schmeckt dieses Gericht mit Bratkartoffeln.

Gemüseplatte mit Kastanien

Eine herbstliche Gemüseplatte mit Kastanien und Nussbutter ist jederzeit willkommen.

Gefüllter Kürbis

Hokkaidokürbis gefüllt mit Sojagranulat, Reis und Gemüse.

Kürbis-Topfenkuchen

Herbstlich süßer Kuchen


Buchtipp: Kürbis



Welcher ist der beliebteste Speisekürbis