Valentinstag Rezepte

Der 14. Februar, der Valentinstag, ist der Tag der Verliebten.Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Verführen Sie Ihren Partner mit unserer Auswahl an Rezepten  und verwenden Sie dazu Aphrodisiaken wie Chili, Garnelen, Champagner oder Granatapfel. Blumen und Schokolade sind die Klassiker unter den Valentinstagsgeschenken. Rote Rosen gelten als Symbol der Liebe und sind neben Pralinen das ideale Geschenk für einen gemeinsamen romantischen Abend.   Probieren Sie unsere alkoholischen Rezepte wie den Pink Sweetheart Champagner-Punsch oder auch die Prosecco Cake-Pops.Nicht vergessen: einen Blumenstrauß für Ihre Liebste besorgen!

Oster-Rezepte

Die besten Osterrezepte Ostern naht und wir freuen uns auf einen feierlich gedeckten Tisch mit festlichen Frühlingsgerichten – gefastet haben wir jetzt schließlich lange genug!  Flaumige Osterpinzen, würziger Osterschinken (z.B. Osterschinken im Brotteig-Mantel), köstlicher Eiaufstrich, feines vom Lamm (Osterlamm mit grünem Spargel) und süße Ostertorten. Wir haben einige Anregungen für österliche Gaumenfreuden. Nach alter Tradition haben zu Ostern die geweihten Osterspeisen eine besondere Bedeutung. Und so werden auch heuer viele mit ihren gefüllten Osterkörben zur Speisenweihe in die Kirchen pilgern. Doch nicht nur die traditionelle Osterjause mit Weihfleisch, Pinze und Eiern versammelt die Familie um den reichlich gedeckten Tisch. Auch das eine oder andere österliche Festtagsmenü will dieser Tage sorgfältig zusammengestellt werden.  Traditionell werden zu Ostern Eier gefärbt. Im Artikel Eierfärben mit Naturmaterialien lesen Sie Wissenswertes rund ums Eierfärben ohne Chemie. Um am  Gründonnerstag etwas Grünes zubereiten, empfehlen wir unseren Gründonnerstags-Wildtkräuterspinat. 

Fasten-Rezepte

Die Fastenzeit wird mit dem Heringsschmaus eingeläutet. Als Katerfrühstück eignet sich der salzige Fisch hervorragend um nach dem anstrengenden Fasching wieder zu Kräften zu gelangen. Probieren Sie dazu unseren Der „So schmeckt NÖ-Alpenroller“.Die 40-tägige Fastenzeit vor Ostern (Oster Rezepte) bietet sich an auf bestimmte Speisen, Getränke und schlechte Angewohnheiten zu verzichten. Fasten soll dem Körper gut tun. Heilfasten wirkt entschlackend. Lästiges Übergewicht nach den Wintermonaten schmilzt und man fühlt sich wieder fit und gesund. Lesen Sie dazu den Artikel "Wie neugeboren - unser Fasten-Blog".Auch heute noch sind der Aschermittwoch und der Karfreitag strenge Fasttage. Unsere Dinkelgrießsuppe mit Fenchel ist ein wunderbar schmackhafter Beginn in die Fastenzeit.Die Sonntage sind aus der Fastenzeit ausgenommen. Dass Fasten nicht gleich Hungern ist, zeigen wir Ihnen mit unseren gesunden und abwechslungsreichen Rezepten.Früher bedeutete das Fasten ja meist ausschließlich den Verzicht auf Fleisch, weshalb vermehrt süße Hauptgerichte auf den Tisch kamen. Gemäß dieser Tradition haben auch wir einige Vorschläge für süße Gaumenfreuden (zB. Palatschinken mit Fruchtmarkfülle) parat. 

Rezepte für den Muttertag

Wer seine Mutter verwöhnen will kann sie an ihrem Ehrentag auch mit einem Muttertagsmenu überraschen. Denn nicht umsonst heißt es, dass Liebe durch den Magen geht.Als Aperitiv eignet sich die Erdbeer-Melonen-Bowle, danach könnte es mit einem leichten Salat (Salat mit Schafkäse-Schinkenspeck-Würfeln und Radieschenvinaigrette) weitergehen. Zum Hauptgang würden wir Hendlfilets mit Gemüse aus dem Ofen oder das Original Wiener Schnitzel empfehlen.Die Schokoladentorte ohne Mehl ist mit ihrem cremigen Kern ein Traum – noch dazu erfreut sie all jene, die an Glutenunverträglichkeit leiden. Einfach zubereitet, einfach verziert – die optimale Torte für alle, die nicht so viel Backerfahrung haben und dennoch eine Muttertagsüberraschung aus dem Ofen zaubern wollen. Wer seiner Mama einen unvergesslichen Muttertag bereiten und selbst Backen möchte, findet in unserer Auswahl an Torten sicher das Passende (Muttertagstorte selber backen).

Festtagstorten selbstgemacht

Dekoration - das gewisse etwas für Torten und GebäckBacken ist ein besonderes Hobby. Es bedeutet Freude am Ausprobieren, kreativ sein, sich austauschen, Entspannung, Abwechslung und Überraschung. Man nimmt sich Zeit und verwöhnt sich und andere mit den mit Liebe selbst gemachten Köstlichkeiten. Für bestimmte Anlässe dürfen es auch mal nicht alltägliche Dekorationen sein.

Faschingsparty Rezepte

Im Fasching kommen all jene voll auf ihre Rechnung, die sich gerne vom närrischen Treiben anstecken lassen. Der Spaß, sich in dieser Zeit für eine Faschingsparty oder einen Umzug zu verkleiden und fröhlichen Schabernack zu treiben, hat nicht nur für Kinder seinen Reiz! Voller Vorfreude werden Kostüme ausgewählt, viele Einzelpersonen oder Gruppen machen sich monatelang vorher schon Gedanken, was ihre Verkleidung in diesem Jahr aussagen soll, denn ein gewisses Statement trifft man schließlich mit seinem Kostüm – ob man nun als hübsche Prinzessin oder cooler Superheld seinen Idolen nacheifern will oder bei der Faschingssitzung gesellschaftspolitische Missstände persiflieren will.Für das leibliche Wohl in der närrischen Zeit sorgen unsere Rezeptvorschläge. So tragen Schokoschlange, Legos-Kuchen eine und andere lustige Ideen garantiert zu einer gelungenen Kinder-Faschingsparty bei. Und mit den Krapfen-Spezialitäten (Krapfen selber machen) haben alle Liebhaber des kulinarischen Faschingssymbols eine abwechslungsreiche Auswahl!

Silvesterparty Rezepte

Essbares Glück fürs neue JahrAlljährlich zum Jahreswechsel schießen die Verkaufsstände für Glücksbringer aller Art wie (die ebenfalls Glück bringenden!) Schwammerln aus dem Boden. Wer seinen Lieben nur das Beste für das kommende Jahr wünscht, schenkt ihnen kleine oder größere Figürchen aus allerlei Materialien in Form von Schweinchen, Rauchfangkehrern, Marienkäfern, Kleeblättern usw. aber auch manche Speisen sollen – zu Silvester oder am Neujahrstag verzehrt – für Glück, Gesundheit und Reichtum im neuen Jahr sorgen, einige davon möchten wir hier anführen.Wer zu Silvester Linsen isst, dem wird es im neuen Jahr nicht an Geld mangeln, besagt eine Volksweisheit, die in vielen Ländern Gültigkeit hat. auch Bohnen oder Erbsen – so wie die Linsen meist als Suppe serviert – werden als Glücksbringer angesehen.„Schwein gehabt!“: Das Schwein ist ebenfalls Symbol für Wohlstand, denn in früheren Zeiten waren jene, die ein Schwein besaßen, wahre Glückspilze, weil sie nicht hungern mussten (daher stammt wohl auch der Brauch, am Neujahrstag unbedingt gekochtes Fleisch vom Schweinskopf zu essen, damit im neuen Jahr das Glück und das Geld nicht ausgehen). Außerdem soll das Schwein für Fortschritt stehen, weil es nicht rückwärts laufen kann.Am Neujahrstag soll Sauerkraut, oft zu Rippchen serviert, zu so viel Reichtum verhelfen, wie Krautfäden im Topf sind. Also: reichlich Sauerkraut anrichten!Mancherorts soll der Neujahrskarpfen Reichtum bewirken: Der „Haushaltsvorstand“ legt eine der Schuppen des Karpfens unter seinen Teller und gibt sie nach dem Essen in seine Geldtasche.In Skandinavien isst man Kraut (Kohl), dessen Blätter gefaltetes Geld und damit finanziellen Wohlstand symbolisieren.Granatapfelkerne werden in der Türkei als Lebens- und Fruchtbarkeitssymbol angesehen.In Spanien sollen beim Jahreswechsel 12 Weintrauben bei der Erfüllung eines Wunsches im neuen Jahr helfen (gegessen werden sie, wenn es Mitternacht schlägt – zu jedem Glockenschlag eine).Ob mit oder ohne Glücksspeisen –  wir wünschen Ihnen auf jeden Fall ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!

Fußballparty Rezepte

Feiern und genießen mit internationalen Snacks für FußballfansDie Fußball-EM ist für viele sicher ein Höheunkt dieses Sommers. Wir präsentieren das richtige kulinarische Rahmenprogramm - von schnellen Snacks bis zu feinen Kreationen der Köche des österreichischen Nationalteams.Ob in unseren Wohnzimmern oder auf öffentlichen Plätzen und in Lokalen beim Public Viewing: In den nächsten Wochen wird König Fußball regieren! Die EM ist diesmal für alle patriotischen österreichischen Fußballfans ein Fest, zu Festen lädt man Freunde ein und verwöhnt diese mit kleinen Köstlichkeiten aus Frankreich oder den Heimatländern unserer Gruppengegner. Bei diesem Schmankerl-Angebot gibt’s für Chips & einfallsloses Knabberzeug die rote Karte!

Weihnachtsmenü Vorschläge

Wir haben die besten Rezepte, Tipps und Tricks sowie Videos und Schrittanleitungen für Sie zusammengestellt.

Halloween-Party Rezepte

Wir haben die besten Rezepte für eine gelungene Halloween Party für Sie zusammengestellt.

Martinigansl Rezepte

Auch wenn die Tage nebelig und grau sind, lassen wir uns die gute Laune aber trotzdem nicht vermiesen. Schon bevor die Adventszeit beginnt, bietet der November eine gute Gelegenheit, sich Freunde und Familie einzuladen und gemeinsam in der warmen Stube einen köstlichen Braten zu genießen. So gehört am 11.11., dem Martinstag, traditionell eine Gans auf den Tisch. Die Legende besagt, dass Martin von Tours im 4. Jahrhundert zum Bischof geweiht werden sollte. Das war allerdings gegen seinen Willen, also versteckte er sich, als man ihn abholen wollte, in einem Gänsestall. Das aufgeregt schnatternde Federvieh hat Martin allerdings verraten und er wurde Bischof. Ob das nun so stimmt, oder nicht - wir haben die besten Rezepte für Gans und Ente zusammengestellt und lassen es uns auf jeden Fall schmecken!

Kindergeburtstagsparty Rezepte

Jedes Kind träumt wohl das ganze Jahr von seiner nächsten Geburtstagsparty. Und wenn nicht, fragen Sie doch einmal nach!Wen es einlädt! Täglich werden die 5 besten Freunde aufgezählt.Wo alle sitzen dürfen! Auf Erwachsenensessel natürlich und nicht auf den Kinderhochstühlen. Wer die Geburtstagstorte backen darf! Am liebsten die Oma, denn die kann viel besser Backen als die Mama. Welche Geschenke man sich wünscht....Wir haben hier für Sie Tipps und Tricks und einfache und schnelle Rezepte zusammengestellt.

Ostermenü Vorschläge

Wir haben die besten Vorschläge fürs Ostermenü für Sie zusammengestellt.

Sommerparty Rezepte

Die warmen Temperaturen laden ein eine Sommerparty zu veranstalten. Doch was wäre eine Party ohne die passenden Gerichte?Wir haben die besten Rezepte, Tipps und Tricks, Videos und Schritt-für-Schritt Anleitungen für Sie zusammengestellt damit die Party im Sommer auch gelingt.

Vatertag Rezepte

In Österreich wird der Vatertag am zweiten Sonntag im Juni gefeiert. Anders ist es in Deutschland. Hier wird der Herrentag bereits an Christi Himmelfahrt mit viel Alkohol und gemeinsamen Ausfahrten oder Wanderungen gefeiert. Ob nun Ausflüge mit der Familie oder auch reine Herrenpartien stattfinden, beim Essen steht der Mann mit seinen Vorlieben im Mittelpunkt. Deshalb haben wir einige "männliche" Schmankerl zusammengestellt.

Gut vorzubereitende Rezepte für Gäste

Sie haben Gäste und wollen nicht die ganze Zeit in der Küche stehen sondern bei der Party dabei sein? Wir haben die besten Rezepte, Tipps und Tricks sowie Videos und Schrittanleitungen für Sie zusammengestellt.

Deftige Ofengerichte Rezepte

Herzhaft, schmackhaft, einfach, gut ...An kälteren Tagen im Herbst freut man sich auch wieder auf deftigere Gerichte wie z. B. geschmortes Fleisch oder Gemüse aus dem Backofen. Wenn man alle Zutaten gemeinsam auf ein Backblech oder in einen Bräter gibt, bereitet man Hauptspeise und Beilage auf einmal zu. Außerdem sorgt diese Zubereitungsart für ein Geschmackserlebnis sondergleichen!

Wiesn Rezepte | Oktoberfest Rezepte

Oktoberfest daheim!Nicht nur in Bayern, auch hierzulande wird immer öfter bei diversen Ablegern des größten Volksfests der Welt gefeiert, geschunkelt und geschlemmt.Sie wollen lieber ihr privates Oktoberfest veranstalten? Dann schmökern Sie in den Rezepten für die zünftige „Wiesn-Stimmung“ daheim!

Vegane Weihnachtsmenü Rezepte

Veganer müssen keinesfalls auf den Festtagsgenuss verzichten. Wir haben die besten Rezepte für ein veganes Weihnachtsmenü für Sie zusammengestellt.

Kulinarische Last-Minute-Geschenke für Weihnachten

Geschenke, die von Herzen kommenIn unserer Zeit, in der jeder alles hat und kaum etwas braucht, wird es zunehmend schwerer, passende Geschenke für Familie und Freunde zu finden. Was aber immer gut ankommt, sind Geschenke aus der Küche oder selbst gebastelte Kleinigkeiten. Sie sind meist recht einfach herzustellen und sind der Inbegriff eines persönlichen Geschenkes.Hier finden Sie einige Anregungen, die Sie in Ihrer „Weihnachtswerkstatt“ zu Hause nachmachen können!