Direkt zum Inhalt

lp_weihnachtsplätzchen

  • Orangen-Schokoladen-Kekse mit Marzipan  
    Orangen-Schokoladen-Kekse mit Marzipan

    (ca. 35 Min. ohne Warte- und Backzeit)

    Für die Orangen-Schokoladen-Kekse mit Marzipan alle Teigzutaten zu einem weichen Teig verkneten, ca. 30 Minuten kühl rasten lassen.

  • Omas Lieblingskekse  
    Omas Lieblingskekse

    (ca. 30 Min. ohne Warte- und Backzeit)

    Für Omas Lieblingskekse alle Zutaten bis auf das Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig rühren. Mehl darübersieben und rasch unter die Masse kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

  • Florentiner Schnitte  
    Florentiner Schnitten

    Für den Teig für die Florentiner Schnitten alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten und ½ Stunde kühl rasten lassen, dann den Teig 3-4 mm dick auf einem Backpapier auswalken und ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160 °C hellgelb vorbacken.

  • Vanillekipferln  
    Vanillekipferln

    Für die Vanillekipferln Mehl mit in Würfeln geschnittener Butter zwischen den Fingern verbröseln, bis beides verbunden ist, Zucker, Nüsse, Ei, Salz und das ausgeschabte Vanillemark dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten kühl rasten lassen.

  • Kokosbusserln  
    Kokosbusserln

    Variante 1: (ca. 25 Min. ohne Backzeit)

    Eiklar mit Zucker über Dampf schaumig schlagen, dann wegnehmen und bis zum Erkalten weiterschlagen, Kokosette mit Mehl vermischen und mit Honig und Essig unter den Schnee ziehen, die Masse 20 Minuten rasten lassen.