Österreichische Weine im besten Restaurant der Welt

Dänisches Restaurant Noma feiert seine Wahl zum weltbesten Restaurant mit einem „Austrian Wine Menu“.


Österreichische Weine begeistern auch in Dänemarks Top-Restaurant Noma. (Foto: ÖWM/Griesch)Jedes Jahr veröffentlicht das renommierte britische „Restaurant Magazine“ eine Liste der besten Restaurants der Welt, die auf Bewertungen von gefeierten Starköchen, anerkannten Gourmet-Kritikern, führenden Restaurant-Betreibern und viel-gereisten Feinschmeckern basiert. Im April 2010 ging die Auszeichnung „World’s Best Restaurant“ an das dänische Restaurant Noma. Das mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurant in Kopenhagen ist bekannt für seine Interpretationen der skandinavischen/nordischen Küche. Daher auch der Name Noma, der sich aus „Nordisk“ (nordisch) und „mad“ (Essen) zusammen setzt. Seit Anfang September bietet das Noma nun ein exklusives „Austrian Wine Menu“ an, das vom Starkoch und Miteigentümer René Redzepi kreiert wurde. „Österreichs Weine sind qualitativ so hervorragend, dass sie in einem Restaurant wie Noma einfach erwartet werden. Und vielen Menschen sind österreichische Weine nach wie vor unbekannt. Das gehört geändert“, so Pontus Eloffson, Sommelier im Noma und verantwortlich für die Weinauswahl.

Mehr Infos:
www.noma.dk
www.oesterreichwein.at