170.000 Besucher beim Steiermarkfrühling

Gut 170.000 Wiener Gäste ließen es sich heuer zum 12. Mal am weiß-grünen Rathausplatz in Wien den Gusto auf die Steiermark wecken. Ein buntes Völkchen pilgerte dabei vier Tage lang zu Weinstraßen, Almhütten, Thermenlounge, Kinderland und Bauernmarkt.

„Steirisch anbandln“ hieß es für gut 170.000 Wiener Gäste von 10.-13. April 2008 wieder im blühenden Steiermark-Dorf auf gut 7.000 m² mit Weinstraße, Thermenland-Lounge, SteirerAlm, Dorfwirtshaus, Almhütten, Bauernmarkt, Kinderland – und natürlich viel Musik, Handwerk und Brauchtum. 800 Steirer präsentierten den Wienern die Steiermark als Urlaubsland Nr. 1 für 2008.

Gerade heuer wurde unter dem Titel „Urlaubsflirt“ besonderes Augenmerk auf die Urlaubs-angebote gelegt. Ein „Urlaubstraktor“ (der Steyr-Traktor von Johann Flechl bei Wetten, dass...) diente dabei als mobile Urlaubsinfo, auf der ein Moderator Urlaubsangebote vorstellte.

Die Steiermark ist das mit großem Abstand beliebteste Urlaubsland der Wiener. 20,5% aller Ankünfte und 21,6% aller Übernachtungen der Wiener in Österreich fanden im Sommer 07 in der Steiermark statt! 285.503 (+1,9 %) Wiener Gäste verbringen 1.054.132 Übernachtungen in der Steiermark.

Weitere Infos: www.steirerdorf.at

www.steiermark.at

 

 

 

 

Weitere Infos: