Am 29. August tischt das Mostviertel auf!

Zu einer kulinarischen Entdeckungsreise durch die Mostviertler Genussregionen lädt Mostviertel Tourismus beim Spezialitätenmarkt am 29. August von 9 bis 14 Uhr auf den Rathausplatz in St. Pölten.

Das Mostviertel ist besonders reich an regionalen kulinarischen Köstlichkeiten und zählt bereits sieben Genussregionen: Mostviertler Birnmost, Mostviertler Schofkas, Pielachtaler Dirndln, Traisentaler Fruchtsäfte, Lilienfelder-Voralpen Wild, Ybbstalforelle und die Wiesenwienerwald Elsbeere.
Genuss-Experten aus dem ganzen Mostviertel präsentieren ihre Spezialitäten beim Mostviertler Markt am 29. August von 9 bis 14 Uhr auf dem Rathausplatz in St. Pölten. Zum Kaufen und Verkosten gibt es Birnenmoste und Fruchtsäfte, Schaf- und Ziegenkäse, prämierte Edelbrände, Dirndlmarmelade, Birnenchutney, Birnen-Balsamico-Essig, Weine aus dem Traisental, Wieselburger Bierweckerl und vieles mehr. Für musikalischen Genuss sorgt die New Orleans Dixieland-Band.
Um 11 Uhr statten Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und Bürgermeister Mag. Matthias Stadler dem Markt einen Besuch ab. Für junge Besucher gestalten die Mostviertler Ausflugsziele ein buntes Rahmenprogramm. Kinder können aus Salzteig Birnen basteln, sich in den Farben des Mostviertels schminken lassen, Kürbisse schnitzen und Lamas streicheln.