Auf FISCH versESSEN

Das Netzwerk Teichwirtschaft und die Steirische Verlagsgesellschaft/Leykam präsentieren Auf FISCH versESSEN, ein einzigartiges Werk in der österreichischen Kochliteratur.


Was sechs prominente österreichische Haubenköche und einige begeisterte Hobbyköche aus heimischen Teichfischen zaubern, ist in diesem Buch ausführlich beschrieben und leicht nachzumachen. In den Kategorien Multikulti-Küche, Partyküche, Erotikküche, Fisch für Ernährungsbewusste und Österreichische Küche spannt sich ein großer Bogen an kulinarischen Gaumenfreuden aus heimischen Teichen. Viele wertvolle Tipps der Profis, ein kleines Küchenlexikon und eine Nährstofftabelle zu jedem Rezept machen dieses Buch unverzichtbar für jeden Fischliebhaber.

Inhalt des Buches:

 

  • 96 Seiten mit Rezepten zu heimischen Fischen, ernährungswissenschaftlicher Begleitung, Nährstoffangaben zu jedem Rezept, kleinem Küchenlexikon, wertvollen Rezepttipps vom Küchenchef persönlichund tollen Aufnahmen, Illustrationen und Karikaturen zu Küche, Teichfisch und Teichlandschaf
  • 48 Rezepte von 13 ideenreichen Autoren, unter ihnen die 6 Haubenköche Manfred Buchinger, Gerhard Fuchs, Willi Haider, Franz Kulmer, Johann Pabst und Karl Schwillinsky
  •  

  • 5 Kategorien – für jeden Anlass das passende Fischrezept: Erotische Menüs für zwei, Partyküche für festliche Buffets, die typisch österreichische Küche, Multikulti-Küche, Fischgerichte für Ernährungsbewusste und Sportler mit Rezepten der Diätologin Ingrid Weiss.
  • Für die prickelnde Atmosphäre sorgt Gabi Schaar vom Stainzer Schilcherlandhof mit ihrem unerreichten Schilchersekt.

    Das Buch ist über den österreichischen Buchhandel und über das Netzwerk Teichwirtschaft www.teich-fisch.at beziehbar.

     

     

    Weitere Infos: