Bäuerinnen Backen: Weihnachtskekse

Hier finden Sie Weihnachtsbäckereien, die in Österreich seit jeher gerne gebacken werden. Die Seminarbäuerinnen aus allen Bundesländern haben uns dafür ihre besten Keksrezepte zur Verfügung gestellt.

Engagement und Wertschätzung

Wir bieten Ihnen in jeder Ausgabe eine themenbezogene Rezeptstrecke der österreichischen Bäuerinnen. Ihre Köstlichkeiten spiegeln ihr Können in der Küche und ihre Wertschätzung feinster Zutaten aus der Region wider. Bewährte, seit Generationen überlieferte Rezepte begeistern ebenso wie neue Kreationen, ob es nun um pikante Gerichte oder um Bäckereien geht. Das gilt natürlich auch für die folgenden Kekse:

Herzhafte Weinbeißer aus Vorarlberg oder feine Dattelbusserln aus Wien, köstliche Dobosschnitten aus dem Burgenland und Klosterkipferln aus Salzburg – die Keksspezialitäten der österreichischen Bäuerinnen sollten Sie in Ihrer Weihnachtsbackstube unbedingt probieren!

 

Michaela StrakaMichaela Straka  aus Hitzendorf in der Steiermark  hat die Kekse zum Fotografieren nachgebacken. Die engagierte Seminarbäuerin hat viele Interessen und ist ausgebildete Landwirtschaftslehrerin, BioInfo-Bäuerin sowie Kräuter- und Waldpädagogin. Sie bietet Kräuterwanderungen, Wald- und Wildthemenspaziergänge, Kochkurse u. v. m. an. Ihre Kräutersalze kann man in verschiedenen Hofläden kaufen. Kontakt und Information: Tel.: 0650/60 35 686; E-Mail: michaela-straka [at] gmx [dot] net

 

 

Wir wünschen gutes Gelingen!

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos:

Lieblingskekse österreichischer Bäuerinnen