Bioweine aus Niederösterreich sind die Weltbesten

Goldregen für NÖ Biowinzer: Mit dreimal „Großes Gold“ und fünfmal „Gold“ sind die niederösterreichischen Bio-Winzer die großen Gewinner des „International Wine Award“

Bio boomt jetzt endlich auch am Weinsektor. Die Umsätze steigen – auch in der Gastronomie, denn Bio ist gefragt. Die Basis des Erfolgs ist eine neue, ernährungs- und umweltbewusste Generation. 

Unübersehbar sind die internationalen Erfolge für österreichische Biowinzer. Auf der BioFach, der Leitmesse für biologische Lebens- und Genussmittel konnten Bioweine aus Österreich das beste Mannschaftsergebnis einfahren: 4 von 8 „Großen Gold-Medaillen“ weltweit gingen nach Österreich, 3 davon nach Niederösterreich. „Ich bin stolz dass die Betriebe Hermann und Maria Hofer und der Neueinsteiger Christian Mrozowski aus Auersthal, Hans Artner aus Göttlesbrunn, der bereits im Vorjahr mit Großem Gold ausgezeichnet wurde, die Sieger aus Niederösterreich sind.

 

Gold ging an Fritz Salomon vom Gut Oberstockstall, Ilse Maier vom Geyerhof, Bioweingut Zillinger in Velm Götzendorf, Hermann und Maria Hofer und an Bio Weinbau Weber Willi in Roseldorf,“ freut sich LR DI Josef Plank und gratuliert mit DI Karl Erlach, Obmann BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien zu den außergewöhnlichen Erfolgen der Niederösterreichischen Biowinzer.

 

Mehr über Bio Austria

 

Weitere Infos: