Buchtipp: Die asiatische Küche

Kann ein gestandener Kenner der österreichischen Küche ein asiatisches Kochbuch schreiben? Wenn er sich eine Expertin an seine Seite holt, funktioniert das ganz hervorragend. Die asiatische Küche (Pichler Verlag) wurde er in der Kategorie „Best Asian Cuisine Book“ ausgezeichnet.

Das Buch erregte nun auch international Aufsehen: Edouard Cointreau, Gründer und Leiter der Gourmand World Cookbook Awards, zeichnete im Rahmen der in der vergangenen Woche zu Ende gegangenen London Book Fair eine Reihe von Koch- und Weinbüchern aus. In der Kategorie „Best Asian Cuisine Book“ belegt Die asiatische Küche den zweiten Platz.

Ein großartiger Erfolg, denn immerhin gilt der World Cookbook Award seit nunmehr 13 Jahren als der Oscar der Koch- und Weinliteratur.
Er würdigt weltweit die besten Neuerscheinungen auf dem Gebiet der Kulinarik. Im Jahr 2007 waren es rund 26.000 Titel.
Der Preis würdigt einmal mehr die außerordentliche Kompetenz Christoph Wagners als Gourmet-Experte und Sohyi Kims als Kennerin der ostasiatischen Küche.

Nähere Infos und Bestellung

Kochen mit dem Wok