Claudia Moser ist LatteStar 2009

Zwischen 16. März und 1. Juni wurden 170 Kreationen für den Wettbewerb LatteStar 2009eingereicht. Die Gewinnerin Claudia Moser kommt aus Wien.

170 Einreichungen aus ganz Österreich
Die Kunst, Caffè Latte oder Cappuccino so zuzubereiten, dass aus Espresso und Milchschaum ein Muster oder Bild entsteht, zog diesmal knapp 170 Teilnehmer in den Bann. Dabei gibt es gewisse Grundtechniken, die jeder mit einfachen Mitteln selbst ausprobieren kann.
Gewinnerin punktet mit dem Motiv „Mein Schweinderl“
Für Claudia Moser haben sich ihre Bemühungen besonders ausgezahlt. Für ihre herausragend kreative Leistung am Milchschaum wurde sie im McCafé auf der Mariahilfer Straße in Wien ausgezeichnet. Als Hauptpreis erhielt sie eine Traumreise nach Italien.

„Die Konkurrenz bei dem heurigen Wettbewerb war riesig und unglaublich kreativ, sodass es für die Jury kein Leichtes war, die Beste der Besten herauszufinden. Doch die Kreation von Claudia MOSER konnte die fachkundige Jury schlussendlich überzeugen und ließ die Konkurrenz hinter sich. Zu der Traumreise nach Italien gibt’s für die Gewinnerin außerdem noch den ehrenwerten Titel „LatteStar 2009“. Herzlichen Glückwunsch dazu“, gratuliert Dr. Peter Hamedinger, AMA-Manager für Milch und Milchprodukte.

Weitere Infos: www.lattestar.at