cookingCatrin gewinnt Foodblog-Wettbewerb

Catrin Neumayer gewinnt mit ihrem Foodblog „cookingCatrin“ den internationalen Foodblog-Wettbewerb von Cook ‘n‘ Soul und holt damit den Titel „Beliebtester Foodblog 2014“ nach Österreich.

Bei der Wahl zum ansprechendsten und beliebtesten deutschsprachigen Foodblog waren User, Fans und Leser zwei Monate lang aufgerufen ,ihren Favoriten zum Sieger des Jahres 2014 zu wählen. Die Entscheidung fiel unter 41 namhaften Top-Blogs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die teilnehmenden Blogger zeichnen sich als Inspirationsquellen für ein koch- und kulinarikinteressiertes Publikum aus und setzen dabei neue Maßstäbe in der Foodphotographie und Rezeptkreation. Generell gelten Foodblogger zunehmend als Meinungsmacher und erreichen durch die multimediale Vernetzung und die sozialen Netzwerke eine immer größer werdende Leserschaft.

Beliebtester Foodblog 2014 aus Kärnten

Unter tausenden Userstimmen errang cookingCatrin mit 20% aller abgegeben Stimmen vor dem norddeutschen Blog „Herzelieb“ mit 15% und den ex aequo Drittplatzierten (9%) „Herzfutter“ und „Geschmeidige Köstlichkeiten“ den Sieg. Der Preis für den 1. Platz ist eine mehrtägige Kulinarikreise nach Lech am Arlberg, wo ausgiebig mit Spitzenköchen gekocht und genossen werden darf.

Catrin Neumayer aka cookingCatrin über den Sieg:

 „Die Trophäe für den beliebtesten Foodblog nach Österreich zu holen, macht mich sehr stolz! Insbesondere weil ich die kritischste Jury überhaupt, nämlich die Leser selbst, überzeugen konnte und sie die Rezepte und Aufmachung meines Kochblogs mit dem 1. Platz gewürdigt haben. Dass es mein österreichischer Blog, unter den zahlreichen hochqualitativen Einreichungen und der internationalen Konkurrenz, auf Platz 1 geschafft hat, beweist, dass man nicht in einer großen Stadt leben muss, um am Puls der Zeit zu sein, Trends zu setzen und über die nationalen Grenzen hinaus Leser zu begeistern . Der Sieg motiviert mich, fortan noch mehr Herzblut und Energie in meinen Blog zu stecken.“

Neben der Top 6 Platzierung beim AMA Food Blog Award 2014, ist dies bereits die zweite Auszeichnung in diesem Jahr für die Kärntner Foodbloggerin. Die Devise Neumayers „Jeder kann kochen, mit ein paar Tipps und Tricks sogar richtig lecker“ findet großen Anklang, wie die tausenden Leser ihres Blogs belegen.

Aktuell wurde der Blog aus gegebenem Anlass (Neumayer erwartet im Dezember ihren ersten Sohn) um die Themen „Die perfekte Babyparty“ (mit Tipps, Fotos, Dekoanleitungen & Rezepten) sowie Schwangerschaft (Ernährung, Must Haves etc.) und einem Babyblog (Matteos World) erweitert. Kochbuchtipps, Rezeptstecken und Gewinnspiele runden das Angebot auf www.cookingcatrin.at ab. Für 2015 stehen Kochkurse, ein Kinderkochbuch, ein Familienrezeptschwerpunkt sowie eine englischsprachige Version des Blogs auf dem Programm.

 

  • Für die Bilder auf dem Foodblog ist Neumayers Lebensgefährte Carletto Ferrari verantwortlich.
  • Infos zum Award und den Siegern gibt es bei Cook ‘n‘ Soul.
  • Weitere Informationen und Bilder zum Sieg von cookingCatrin finden Sie hier!