Das waren die Bio-Aktionstage 2009

Tausende Österreicherinnen und Österreicher nutzten vom 09. – 19. September die Gelegenheit auf Bio-Festen, Bio-Märkten, Bio-Höfen und in Bio-Fachgeschäften mehr zum Thema Bio zu erfahren und Bio-Produkte kennenzulernen.

So gut schmeckt Bio! Der Erfolg der Bio-Aktionstage beweist das große Interesse der Österreicher an Bio-Produkten.Die Bio-Aktionstage haben sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Mehr als 100 Bio-Boten verteilten heuer innerhalb von 8 Aktions-Tagen 300.000 Bio-Milchpackerln und Infofolder. Darüber hinaus wurden mehr als 6.000 WIR SIND BIO-Keramik-Milchbecher, rund 5.000 Kochbroschüren, und weit über 300.000 WIR LIEBEN BIO-Sticker sowie Teilnahmekarten für das große WIR SIND BIO-Gewinnspiel an 16 Bio-Info-Points in den Landeshauptstädten und Bundesländern, sowie erstmals beim Österreichischen Gemeindetag in Lech, ausgegeben. „Information und Genuss, dieses Rezept hat sich bei den Bio-Aktionstagen 2009 erneut bestens bewährt. Rund 360.000 Österreicherinnen und Österreicher wurden über die Grundsätze der biologischen Landwirtschaft informiert. Viele haben die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Bio-Info-Bäuerinnen in den Landeshauptstädten genützt. Und nicht nur im direkten Kontakt sondern auch durch die Medien konnten die Österreicherinnen und Österreicher auf den Bio-Geschmack gebracht werden“, zeigte sich Dr. Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA Marketing GesmbH., vom Erfolg der vierten landesweiten Bio-Aktionstage begeistert. Noch bis Ende Oktober gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme am WIR SIND BIO-Gewinnspiel im Bio-Fachhandel. Als Hauptpreis winkt ein Gutschein für eine Woche im Bio-Hotel der eigenen Wahl.

Weitere Infos: www.bioinfo.at