Der Junker kommt nach Graz

Jung, aber nicht unreif – edel aber nicht hochnäsig – spritzig leicht, aber nicht oberflächlich – trocken, aber nicht langweilig. Ein sehr guter Jahrgang kündigt sich an.


Der Steirische Junker - eine unvergleichliche Marke! Nächsten Mittwoch findet in der Grazer Stadthalle die Junkerpräsentation statt. 172 Weinbauern werden vertreten sein, um mit den Freunden des Steirischen Weines den Vorboten des neuen Jahrgangs zu begrüßen. Wie gerne man mit dem Junker feiert, zeigte sich im letzten Jahr. 5000 Besucher feierten in der Grazer Stadthalle den Auftakt der Weinsaison, die Veranstaltung war schon im Vorhinein ausverkauft.
Mit dabei als Partner und Freunde des Steirischen Weines sind auch in diesem Jahr wieder Vöslauer und Schirnhofer. Bei der Vöslauer-Bar wird kostenlos Mineralwasser an die Besucher verteilt und man kann sich durch das vielfältige Angebot (Biolimo, Vöslauer Balance...) kosten. Am Schirnhofer-Stand gibt es die Möglichkeit Brote mit Junkerschinken und anderen Köstlichkeiten zu erstehen. Und mit etwas Glück kann man auch einen Blick auf eine der Weinhoheiten erhaschen!

Mittwoch, 10.November ab 18 Uhr
Vorverkauf:         €15,00
Abendkasse:       € 18,00 
Karten:                www.oeticket.com, Tel.: 01 96 0 96         

Mehr Infos: www.steirischerwein.at