An der neuen Ja! Natürlich Ziegenmilch gibt es nichts zu meckern

Ja! Natürlich feiert ihren 15. Geburtstag und das 1000. Produkt: Die neue Ja! Natürlich Ziegenmilch kommt von artgerecht gehaltenen Ziegen aus der Tauernregion direkt ins Kühlregal. Die biologische Ziegenmilch gibt es ab sofort täglich frisch bei BILLA und MERKUR.  

Frische Ziegenmilch ist eine gesunde, bekömmliche Alternative zu Kuhmilch und wird immer beliebter. Sie ist leichter verdaulich und bewirkt kaum allergische Reaktionen. Das wissen besonders Kuhmilch-Allergiker zu schätzen.“

Frische Kräuter für frische Ziegenmilch
Die neue Ja! Natürlich Ziegenmilch kommt aus den Bergtälern in Tirol sowie aus der Region Hohe Tauern im Salzburger Pinzgau. Die Ziegen grasen auf Weiden mit einem besonderen Artenreichtum an Bergkräutern und Gräsern. Im Sommer bekommen die Ziegen Gras, Klee und frische Kräuter, im Winter Heu und Getreideschrot. So geben die Tiere rund um das Jahr Bio-Milch in höchster Qualität. Verarbeitet wird die köstliche Ja! Natürlich Ziegenmilch in der von Heinz Kröll privatwirtschaftlich geführten Sennerei Zillertal, der ersten Erlebnis-Sennerei in Tirol.

Auf 6.000 Quadratmetern erhalten Besucher die Möglichkeit, die Welt der Milchverarbeitung und Käseerzeugung hautnah zu erleben. Zurzeit wird die Sennerei Zillertal von 17 ausgewählten Bio-Ziegenhaltern mit Heumilch beliefert: „Diese Bauern haben sich freiwillig dazu verpflichtet, ihre Tiere ausschließlich mit kräuterreichem Heu und nicht mit Silagen zu füttern. Diese spezielle Fütterung nimmt der Ziegenmilch ihren ‚zickigen‘ Geschmack und macht sie mild und besonders vollmundig.“ Die Haltbarkeit der Ziegenmilch wird durch kurze Erhitzung auf schonende Weise um einige Tage verlängert. Abgefüllt in 0,5 Liter Tetra-Paks bleibt Gutes so lange frisch.

Weitere Infos: Ja! Natürlich

 

Einfacher Ziegenweichkäse