Die längste Fischtheke Europas

EUROFISCH-Gourmet öffnet am 6. November 2007 in Wien 12 seine Pforten. Österreichs erster Fisch-Supermarkt mit angeschlossenem Restaurant „Blue Marlin“ präsentiert das größte Fisch- und Meeresfrüchte-Sortiment des Landes: Allein 100 verschiedene Fischsorten stehen zur Auswahl.

Lasar Chassidov, Geschäftsführer von EUROFISCH-Gourmet, präsentiert den ersten Fischsupermarkt Österreichs mit angeschlossenem Restaurant. Ab 6. November 2007 liegt Wien deutlich näher am Meer als zuvor: Mit EUROFISCH-Gourmet-Supermarkt und -Restaurant in der Sagedergasse 18-22, 1120 Wien, geht Österreichs erster Supermarkt für Fisch und Meeresfrüchte an den Start: Auf insgesamt 1.400 m² unternehmen die Kunden hier eine Reise durch die Welt internationaler und heimischer Fischspezialitäten.

Fisch on Ice
 Täglich werden drei Tonnen Crush-Eis produziert, um die frischen Fisch-Spezialitäten auf der mit 25 Metern längsten Crush-Eis-Theke Europas kühl zu halten. Hummer, Langusten, Lachsforellen, Taschenkrebse, Karpfen u. a. tummeln sich im Süß- und Meereswasserbecken – mit 14 Metern das längste Lebendbecken in Europas Fischeinzelhandel.

Von A wie Angler bis Z wie Zander:
 Das Sortiment im EUROFISCH-Gourmet-Supermarkt umfasst rund 1.000 Artikel: Lebendfisch und -Schalentiere, Frischfisch, Meeresfrüchte, TK-Fischprodukte, Räucherware, qualitativ hochwertige Fertigmenüs aus der Gourmet-Fischküche und andere Fischspezialitäten aus aller Herren Länder. Dazu gibt es alles rund um den Fisch: erlesene Gewürze, exquisite Fertigmarinaden, Weine und Champagner sowie Zubehör für die Fischzubereitung.

Fisch-Supermarkt der Superlative
 Je nach Saison finden die Kunden zwischen 100 und 120 verschiedene Fischsorten und Meeresfrüchte in den Lebendbecken, auf der Crush-Eis-Theke und im Tiefkühlregal: Österreichs größte Auswahl an Fisch- und Meeresfrüchten präsentiert heimische Klassiker wie Forelle oder Karpfen bis zu Exoten wie Zackenbarsch oder Drachenfisch, die man bisher höchstens von Reisen kannte. Für fachkundige Beratung sowie Tipps für die Zubereitung stehen die erfahrenen EUROFISCH-Verkäufer gerne zur Verfügung.

Restaurant „Blue Marlin“
 Das Fisch-Erlebnis setzt sich im Restaurant „Blue Marlin“ fort, das von der Galerie im ersten Stock aus einen Blick auf Wasserbecken und Frischfischtheke bietet. Der Gast kann sich einen Fisch im Markt aussuchen und dann selbst entscheiden, wie er diesen genießen will: aus dem Wok, als Sushi, gebraten, gedünstet oder gekocht. In der Show-Küche zaubert Chefkoch Hans Gensbichler Cross-over-Fischgerichte zu leistbaren Preisen (ca. 30 Prozent unter Innenstadtniveau): Vom Hummer bis zum gebackenen Kabeljau.

EUROFISCH-Gourmet befindet sich in dem neu errichteten Einkaufszentrum in der Sagedergasse 18-22 in der Nähe der Auffahrt auf die A2 in der Altmannsdorferstraße (Parkplätze ausreichend vorhanden).

 

Weitere Infos: