Feinkostspezialist Schirnhofer ist neuer Partner der MG Wein

Der Junkerschinken, kreiert von Karl Schirnhofer Feinkostspezialist aus Kaindorf bei
Hartberg, wurde bereits im vorigen Jahr österreichweit vermarktet.

Franz Schirnhofer, Weinhoheit Tamara und Willi Sattler freuen sich über die zukünftige KooperationDurch die hervorragende Zusammenarbeit im letzten Jahr und aufgrund des strikten
Qualitätsstrebens sowohl seitens der MG Wein als auch der Fa. Schirnhofer, wurde heuer
gemeinsam der Beschluss gefasst, eine umfassende Kooperation einzugehen.
Neben dem Junkerschinken, den Karl Schirnhofer wieder exklusiv erzeugt, wird er sich
zukünftig noch stärker einbringen, um den Steirischen Wein auch bei seinen Kunden zu
bewerben.

„Wir können gemeinsam noch viel bewegen und uns gegenseitig helfen,
unsere hervorragenden steirischen Produkte und Weine mit höchster Qualität und Image zu
vermarkten“, erzählt Karl Schirnhofer. „Ich und mein Team werden alles daran setzen, dass wir der MG Wein ein guter und verlässlicher Partner sind.“

Willi Sattler ist überzeugt: „Die Marktgemeinschaft Steirischer Wein freut sich darüber in der Firma Schirnhofer einen Partner gefunden zu haben, der mit der gleichen Überzeugung und
Leidenschaft, wie auch die Steirischen Weinbauern, hinter seinen Produkten steht.“