Frisch-saftig-steirisch: Die beliebtesten Äpfel Österreichs

Seit 25 Jahren sind die unter der Marke „frisch-saftig-steirisch“ produzierten und vermarkteten Äpfel der Inbegriff des österreichischen Qualitätsobstbaus. Die mehr als 1.000 frisch-saftig-steirisch Apfelbauern orientieren sich an den strengsten Auflagen und Zertifizierungen und sind damit Vorbild für Obstbauern in der ganzen Welt.

Der frisch-saftig-steirisch Apfel aus dem oststeirischen Hügelland steht für einen gesunden, ernährungsbewussten Lebensstil. Einsatz und Fachwissen der Bauern sowie viel Sonnenschein, ausreichend Regen und markante Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für das unverwechselbare Aroma der steirischen Äpfel. Sechs nationale und internationale Sorgfaltssiegel garantieren jährlich neu die erstklassige Qualität der Früchte. Vorbei sind die Zeiten, in denen Menschen nur zwischen roten, gelben und grünen Äpfeln unterschieden haben. Immer stärker zählen charakteristische Geschmacksnoten und die belebenden Eigenschaften verschiedener Apfelsorten bei der Kaufentscheidung. Gala, Golden Delicious und Idared sind die beliebtesten Äpfel in Österreich. Insgesamt kultivieren die steirischen Apfelbauern 10 verschiedene Sorten: Arlet, Braeburn, Elstar, Gala, Golden Delicious, Idared, Jonagold und Kronprinz Rudolf, sowie die beiden Clubsorten Fuji / Kiku® und Evelina®. Und sogar über die Grenzen hinaus besitzt der steirische Apfel dank der kompromisslosen Qualitätsproduktion einen beeindruckend guten Ruf. Jährlich werden 70.000 t in über 30 Länder auf der ganzen Welt - allen voran Deutschland, Großbritannien und Skandinavien - exportiert. Auch Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate schätzen den Geschmack der steirischen Äpfel. Aber nicht nur geschmacklich ist der Apfel immer wieder ein Erlebnis. Sein individueller Gesundheitsnutzen besteht in der Versorgung des Körpers mit vielen wichtigen Nährstoffen. So hilft er perfekt gegen Stress und hält Körper und Geist lange jung!

Weitere Infos: www.frisch-saftig-steirisch.at