Genusskrone 2010

Insgesamt haben 137 Spezialitäten-Vermarkter den Einzug ins Finale geschafft und rittern um die österreichischen Genusskrone-Siege 2010/2011.

 

Vizepräsident Hans Resch, Kulinarik-Expertin Grete Reichsthaler und  Gutes vom Bauernhof-Obmann Franz Deutschmann freuen sich über die Qualität der Produkte.Die Genusskrone ist die höchste Auszeichnung der besten, regionalen Lebensmittel Österreichs. Sie wird heuer zum zweiten Mal vergeben und stehen für eine TOP-Qualität bäuerlicher Lebensmittel.

Ins Bundesfinale ziehen nur jene bäuerliche Direktvermarkter, Manufakturen und Spezialitäten-Vermarkter ein, die bei den Landesprämierungen am Besten abgeschnitten haben und ausgezeichnet wurden. Dabei stellt die Steiermark 26 oder knapp ein Fünftel der Bundesfinalisten.

Genuss Krone_LogoGenusskrone Gala 2010
Die Sieger der Genusskrone 2010/11 werden im Rahmen der Genusskrone Gala 2010 am 15. Juni in Wieselburg prämiert und gewürdigt. Diese Auszeichnung gilt für 2 Jahre. Die Genusskrone ist eine Initiative des Agrar.Projekt.Vereins in Kooperation mit den Landwirtschaftskammern Österreichs.

Alle österreichischen Finalisten sind unter www.genusskrone.at zu finden. Voraussetzung um ins Finale zu kommen, ist dass die Lebensmittel nicht nur in österreichischen Kleinbetrieben hergestellt werden, auch alle Rohstoffe müssen aus Österreich kommen.

 Genuss Krone_Förderhinweis