GenussKrone: 25 Sieger ausgezeichnet

Die GenussKrone Österreich wird vom Agrar.Projekt.Verein jedes zweite Jahr an die Besten der Besten in den Kategorien Brot, Käse, Obstprodukte, Rohpökelwaren und Fisch verliehen. Kooperationspartner dabei sind die Landwirtschaftskammern und die Genuss Region Österreich, Unterstützung kommt vom Lebensministerium und der AMA Marketing GmbH.

 

GenussKrone 2012 In Österreich erzeugen Direktvermarkter täglich regionale Spezialitäten in konstant hervorragender Qualität. Die Direktvermarktung trägt damit wesentlich zum Erhalt von landwirtschaftlichen Betrieben bei und sichert Arbeitsplätze im ländlichen Raum. Derzeit ist verstärkt ein positiver Trend zu regionalen Lebensmitteln spürbar. 

 Aus 130 Finalisten wurden 25 Sieger prämiert
In 25 Unterkategorien, vom Nektar bis zum Weichkäse, wurden vom Präsident der LK Österreich die besten Lebensmittel Österreichs prämiert. Großer Abräumer des Abends war die Steiermark, das mit sechs Produkten siegreich war, gefolgt von Oberösterreich das fünf GenussKronen erhielt. Erfolgreich waren auch Kärnten und Niederösterreich, die jeweils vier Auszeichnungen bekamen. Erstmals gingen heuer drei GenussKronen ins Burgenland. Die Vorarlberger Finalisten erhielten zwei und Salzburg erhielt eine der begehrten Siegertrophäen. Die Qualifizierung zur Teilnahme an der GenussKrone erfolgte in allen Kategorien über die Länderprämierungen. Allen ausgezeichneten Produkten ist gemeinsam, dass die Rohstoffe aus Österreich stammen und hier verarbeitet wurden. Klar definierte Kriterien, garantieren regionale Herkunft und die hohe Qualität dieser bäuerlichen Spezialitäten.

 

Alle Finalisten und Sieger der GenussKrone 2012/2013 finden auf www.genusskrone.at

Bilder von der Gala