Herbstkulinarium

Von 16. bis 18. Oktober findet erstmals das „Herbstkulinarium“ in den Räumlichkeiten der Börse für landwirtschaftliche Produkte in Wien statt. Der Eintritt ist frei!

Herbstkulinarium_Foto_Agrar.Projekt.Verein/Bernhard Bergmann Die reichhaltige Produktpalette am Herbstkulinarium kommt aus allen Regionen Österreichs, reicht vom Kärntner Jauntaler Speck über die niederösterreichische Dirndlfrucht und steirischem Obst hin zur Wiener Weinbergschnecke.

(Foto: Agrar.Projekt.Verein/Bernhard Bergmann)


Ort:
Börse für landwirtschaftliche Produkte
Taborstraße 10
1020 Wien

Veranstaltungszeiten: 
DO von 10 bis 19.00 Uhr
FR von 10 bis 19.00 Uhr
SA von 9 bis 13.00 Uhr 

Weitere Infos unter www.herbst-kulinarium.at

 

Wien u Kulinarik Veranstalter
Die Plattform Wien & Kulinarik vereint Institutionen der Landwirtschaft Österreichs, der Wiener Wirtschaft und der Wiener Stadtverwaltung und hat sich zum Ziel gesetzt, die Produkte der österreichischen landwirtschaftlichen Produzenten nach Wien zu holen.

 

 

 

DaKulinarisches Erbe Österreichs Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich ist ein Mitglied dieses ambitionierten Projektes und unterstützt das Vorhaben aktiv mit dem Herbstkulinarium.