Hilfsaktion „Bauern für Bauern“

Im Zuge des „Gutes vom Bauernhof“-Weihnachtsmarkts von 5. bis 8. Dezember im barocken Palais Lobkowitz in Wien wird auch an in Not geratene Bauernfamilien aus ganz Österreich gedacht und die Aktion „Bauern für Bauern“ unterstützt.

Die Aktion „Bauern für Bauern“, die in Not geratenen Bauernfamilien hilft, bietet Besuchern die Gelegenheit, Spenden-Erlagscheine mitzunehmen, um Bauernfamilien, die von einem Schicksalsschlag schwer getroffen wurden, aktiv zu helfen. Mit „Bauern für Bauern“ unterstützt der Maschinenring Österreich Bauernfamilien in akuten Notsituationen. 2013 wurden durch die Aktion insgesamt 98.000 Euro gespendet. Durch die rasche und unbürokratische Hilfe konnten 21 Familien unterstützt werden. Spenden an „Bauern für Bauern“ sind steuerlich absetzbar.

Mehr Informationen zur Hilfsaktion „Bauern für Bauern“ unter www.maschinenring.at