HOLZKOHLENÖL – Feinster Grillgeschmack zu jeder Jahreszeit

"Die Guten ins Töpfchen", so klingt es aus Angelika Raidls Küche. Feinste Fruchtaufstriche, extravagante Chutneys, überraschende Sirupe und sorgfältig eingelegte Obst- und Gemüseschätze entstehen hier in Handarbeit. Die erlesenen Rohstoffe dafür wachsen bei Angelika "dahoam" rund um Rabenstein im Pielachtal (Mostviertel in NÖ) und bei Obst- und Gemüseproduzenten in ganz Österreich. "Ich verarbeite nur die erlesensten Ingredienzien zu ganz einzigartigen Köstlichkeiten mit dem gewissen Kick der in Erinnerung bleibt. Anders dürfen meine Produkte gerne sein, sonst wäre es ja nur der halbe Spaß!" grinst sie.

So entstand auch nach langem Grübeln und mit viel Fingerspitzengefühl Raidls Holzkohlenöl. Um den extravaganten Geschmack des mit verglühter Holzkohle aromatisierten Sonnenblumenöls in die Flasche zu bringen, brauchte Angelika jedoch Unterstützung, die fand sie auch mit Max Kovar, dem Geschäftsführer des Hafner-Meisterbetriebs Pani & Kovar GmbH in Krems, einem wahren Experten, mit den notwendigen Geräten und Erfahrungen. Gemeinsam haben sie die besten Rohstoffe, die idealen Geräte und das nötige Feingefühl für das passende Holz, Öl und Temperatur kombiniert und daraus ein kleines Geschmackswunder entstehen lassen – ein erlesenes wahrhaft rauchiges Würzöl mit der richtigen Intensität.

"Grillen 2.0" oder den "Grillgeschmack für Intelligente" nennen Kovar und Raidl ihr Holzkohlenöl, es sorgt für Grillgerichte zu jeder Jahreszeit. Egal ob Fleisch, Fisch, Käse, Gemüse oder exquisite Süßspeisen, was auch immer sich über feinen rauchigen Geschmack freut kann veredelt werden.

"Probieren geht über Studieren", grinst eine entspannte Angelika Raidl und deshalb sendet Sie auch gerne Kostproben zu!

"Ich möchte die Veredelung von Obst-, Gemüse- und Kräutern neu beleben. Wir alle wollen überrascht werden mit Köstlichem aus der Natur, mit etwas Phantasie und Wissen lässt sich so viel neuer Schwung in die Küche bringen, genau das möchte ich vermitteln", strahlt die ambitionierte Produzentin. Angelika kann man persönlich zu einer Schulung nach Hause oder in den Betrieb, die Schule, etc. einladen. Alles rund um Obst-, Gemüse- und Kräuter-Veredelung kann man auch bei ihr zuhause direkt und rund um Rabenstein im Pielachtal erfahren. Im Naschgarten stöbern, besondere Schätze verkosten oder durch ihre neu eröffnete "Genuss Stube Angelika" schmökern.

 

 

weitere Infos Grillen RezepteVegetarisch grillenWintergrillenLamm grillen.

 

Kontakt

"Genuss Stube Angelika": St. Pöltnerstrasse 48, 3203 Rabenstein im Pielachtal

Öffnungszeiten: MI 14 bis 17 Uhr, DO und FR 8 bis 17 Uhr, SA 8 bis 15 Uhr

Weitere Informationen zu Angelika Raidl und ihren Produkten unter www.a-raidl.at.

Die Produkte von Angelika Raidl können unter www.myproduct.at bestellt werden.