Kärntner Almhütten und ihre typischen Schmankerln

Vom Glockner bis zur Koralm … (Almhüttentour August 2014)

Großglockner Die Einkehr in eine Almhütte hat verschiedene Gründe. Wanderer suchen nach einer Tour verdiente Rast und Stärkung, Ausflügler wollen die wunderbare Aussicht auf der Alm genießen und eventuell einen Spaziergang machen, die Jäger wollen nach dem Ansitzen noch z’sammsitzen – wichtig für alle Gäste ist vordergründig die Bewirtung, sowohl was das leibliche Wohl als auch die Geselligkeit betrifft.

Der Nutzen der Almwirtschaft …

Für die Betreiber der Almhütten stehen andere Aspekte im Vordergrund als für den Gast. Für sie ist es vielfach landwirtschaftliche Notwendigkeit, den Sommer über Vieh auf der Alm zu halten, und mit der Bewirtung von Gästen haben sie eine zusätzliche Absatzmöglichkeit für von ihnen selbst oder von anderen Bauern aus der Region hergestellte Produkte. Boot bepflanzt Letztlich dient die behutsame, traditionelle landwirtschaftliche Nutzung von Almen dem Allgemeinwohl, weil sie zur Erhaltung der Artenvielfalt und des Landschaftsbildes der Alpen beiträgt, das Engagement von Bauern sichtbar macht, durch die Gastronomie die Vermarktung regionaler Produkte erleichtert, einen naturverträglichen Tourismus fördert und so einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung von Gästen leistet.

Wir wollen Ihnen natürlich in erster Linie die kulinarischen Vorzüge von Hütten nahebringen und waren diesmal auf einigen Kärntner Almhütten unterwegs. Die Auswahl erfolgte rein subjektiv und bedeutet keineswegs, dass nicht unzählige andere Regionen oder Almhütten ebenso empfehlenswert wären. Ein Kriterium für uns war, dass die Hüttenwirte ein regionaltypisches Gericht anbieten und uns das Rezept verraten, damit Sie zu Hause die Kärntner Schmankerln nachkochen können oder Lust darauf bekommen, eine der Hütten zu besuchen!

Übrigens: Falls Ihnen bei den folgenden Rezepten die Kärntner Spezialität schlechthin fehlt – keine Sorge, Kasnudeln gibt’s fast auf jeder Hütte.

 

Vom Glockner bis zur Koralm …
Rezepte:

Kaiserschmarren von der Glockner Sennerei Knapp-Kasa

Kaiserschmarren von der Glockner Sennerei Knapp-Kasa

Weißenseer Gerstensuppe

Weißenseer Gerstensuppe

Knödel aus Bröseltopfen mit Apfelmus und Grantn

Knödel aus Bröseltopfen mit Apfelmus und Grantn

 Gelbe Suppe mit „Wazan“ (Gegendtaler Kirchtagssuppe mit Reindling)

Gelbe Suppe mit „Wazan“ (Gegendtaler Kirchtagssuppe mit Reindling)

 Schwarzbeerreindling

Schwarzbeerreindling

 Hirschgulasch mit Schokolade

Hirschgulasch mit Schokolade

Weitere Infos: