Käse und Wein beim Wiener Heurigen

Richtig kombiniert sind Wein und Käse das perfekte Paar. Eine harmonische Auswahl und Kombination der beiden Delikatessen bieten 21 Mitgliedsbetriebe des Vereins DER WIENER HEURIGE in der Zeit von 23. Februar bis 9. März.

Die kulinarische Verbindung zwischen Wein und Käse gehört zu den Eckpfeilern kulinarischer Tradition. Doch welcher edle Tropfen passt am besten zu welchem Käse? 21 Wiener Heurigenbetriebe sind bei der Beantwortung dieser Frage behilflich. In der Zeit vom 23. Februar bis 9. März bieten sie – in Kooperation mit Schärdinger – eine Variation von sechs schmackhaften Käsesorten in Abstimmung mit drei ausgewählten, hauseigenen Weinen. Informationen zu den verschiedenen Käsesorten und der entsprechenden Weinbegleitung werden beigelegt und ermöglichen den Gästen das Kennen lernen der Besonder- und Gemeinsamkeiten der beiden Naturprodukte.

Das Angebot der Heurigenbetriebe beinhaltet einen reichhaltigen Käseteller – bestehend aus Camembert, Roter Mönch mit Birne, Weinkäse, St. Patron, Rauchkäse und Österkron – sowie drei Sorten Wein, jeweils 1/16l, abgestimmt auf die jeweiligen Käsesorten. Zwei Weißweine und ein Rotwein bilden die perfekte Begleitung zum kulinarisch würzigen Genuss.

Der Zeitraum teilt sich in zwei Wochen, von 23. bis 29. Februar und von 1. bis 9. März.

Alle teilnehmenden Betriebe und weitere Infos finden sich auf:
www.wienerwein.at