Koch des Jahres 2008

Dem Griggeler-Stuba-Küchenchef Thorsten Probost wurde im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung der Titel „Koch des Jahres 2008“ verliehen. Drei-Haubenkoch Probost erreichte 18 von 20 Punkten im Guide GAULT MILLAU 2008. Der Titel „Koch des Jahres“ wurde von GAULT MILLAU ins Leben gerufen und steht unter der Patronanz von AGRANA.

Karl Hohenlohe, Herausgeber GAULT MILLAU, Thorsten Probost, Koch des Jahres 2008, Martina Hohenlohe, Chefredakteurin GAULT MILLAU und Johann Marihart, Generaldirektor AGRANA Beteiligungs-AG (v.l.n.r.). Thorsten Probost (35) wurde am 2. März 1973 in Geislingen|Deutschland geboren und genoss eine Ausbildung zum Koch im "Burgrestaurant Staufeneck" in Salach(D).
Seit 2002 ist Thorsten Probost Küchenchef im Restaurant Griggeler Stuba im Burg Vital Hotel in Oberlech. Seine bisherigen Auszeichnungen:
Drei Hauben von GAULT MILLAU, 97 von 100 Punkten im "A la carte 2007", „GAULT MILLAU-Newcomer 1999“, Verleihung des Michelin Sterns 2005.

Der Sponsor
AGRANA ist das führende Zuckerunternehmen in Zentral- und Osteuropa, ist bei Stärke ein führender Anbieter von Spezialprodukten in Europa sowie größter Bioethanolproduzent in Österreich und Ungarn. Im Segment Frucht ist AGRANA Weltmarktführer in der Herstellung von Fruchtzubereitungen für die Molkereiindustrie und führender Produzent von Fruchtsaftkonzentraten in Europa. AGRANA entwickelt laufend neue, kundenspezifische Fruchtrezepturen und betreibt eigene Entwicklungszentren in Österreich und den USA. AGRANA beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter an 53 Standorten in 25 Ländern weltweit.

Weitere Infos:

www.burgvitalhotel.at

www.agrana.com

www.gaultmillau.at