Kuner-Mayonnaise wird 50

Im Dezember feiert die beliebteste Mayonnaise Österreichs runden Geburtstag.

Brandneu: die extraleichte Kuner-Mayonnaise.Seit 50 Jahren schon findet man Kuner-Mayonnaise in Österreichs Supermarktregalen. Bereits kurze Zeit nach ihrer Einführung im Jahr 1958 erfreute sich die Tube mit der bekannten sternförmigen Garniertülle großer Beliebtheit. Begeistert wurden Salzgurken, belegte Brötchen oder Schinkenrollen mit Mayonnaise garniert. 1972 lag der Marktanteil von Kuner bei beachtlichen 60 Prozent. Seither behauptet die Markenikone ihre Top-Position am Markt und kann mit Recht seit Jahrzehnten als beliebteste Mayonnaise Österreichs bezeichnet werden.

Geht es um die Erfindung des Grundrezepts, sind sich Franzosen und Spanier nicht ganz einig. Vor mehr als 250 Jahren soll die britische Besatzung einer Festung im spanischen Mahón auf der bis dahin britisch besetzten Insel Menorca vor dem französischen Herzog von Richelieu kapituliert haben. Zu Ehren des Eroberers wurde die „Mahonnese“ kreiert, die via Frankreich ihren Siegeszug um die Welt startete.

Total retro: die Teilnahmekarten fürs Jubiläums-Gewinnspiel.Keine Zweifel bestehen hingegen, dass im Rennen um den meisten Mayonnaise-Konsum die RussInnen mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von vier Kilo pro Jahr klar in Front liegen. In Österreich werden, im Vergleich dazu, rund fünf Packungen Mayonnaise pro Haushalt pro Jahr verzehrt. Europaweit liegen, was den Mayonnaise-Verzehr betrifft, die Benelux-Länder und Deutschland mit einem Jahresverbrauch von durchschnittlich ein bis zwei Kilo pro Kopf an der Spitze. Während hierzulande Mayonnaise meist zum Garnieren verwendet wird, genießt man sie auf der ganzen Welt als cremige Grundlage für Sandwichs.

Auch wenn nach wie vor die Variante mit 80 Prozent Fett die beliebteste ist, hat Kuner den Trend zu fettreduzierten Produkten als Erster erkannt. So wurde schon vor einigen Jahren die Produktpalette um leichtere Varianten mit 50, 30 oder 25 Prozent Fett erweitert.

Pünktlich zum Jubiläum gibt es außerdem eine neue, innovative Produkteinführung. Die leichteste Mayonnaise mit nur 3 Prozent Fettgehalt. Die neue Leichtmayonnaise, die man ohne schlechtes Gewissen genießen kann, punktet mit einer zarten Zitronen-Note bei cremiger Konsistenz.

Neben der Mayonnaise-Neuheit warten auf die Kunden im Jubiläumsjahr noch Verkostungen und ein Gewinnspiel. Die Website www.kuner.at präsentiert sich mit Rezeptvorschlägen, Produktinformationen und historischen Fotos ebenfalls im neuen Design.