Landesprämierung Brot 2012: Elf Landessiegerinnen gekürt

Bereits zum 15. Mal zeigten die steirischen Brotbäuerinnen beim größten Brot-Wettbewerb in Österreich ihr Können.

 60 Brot-Bäuerinnen aus drei Bundesländern stellten sich 2012 mit 142 Proben dem Wettbewerb.  In insgesamt 9 Kategorien – Bauernbrot, Holzofenbrot, Vollkornbrot, Dinkelbrot, Brot mit Ölsaaten, Früchtebrot, Gebild- und Flechtgebäcke, Striezel, Osterbrote, Kunst aus Teig, Innovatives und kreatives Brot und Schuljausen-Gebäck ritterten die Brot-Bäuerinnen um die Landessieger-Trophäe.

Eine Experten-Jury testete und beurteilte die eingereichten Brote nach mehr als 80 Prüfkriterien. „Das steirische System hat sich bewährt und wird auch bei der Bundesprämierung umgesetzt“, sagt Jury Chefin Eva Maria Lipp. Bei der Beurteilung gehe es um das optische Erscheinungsbild des ganzen Brotes, um eine gleichmäßige Krume, um die Kaubarkeit und vor allem um den Geschmack, welcher in der Bewertung den höchsten Gewichtungsfaktor hat.
In der Kategorie ‚Schuljausen-Gebäck‘ stellten sich heuer sieben Betriebe mit 13 Proben dem Qualitätswettbewerb. „Die Produzentinnen gehen auf die Bedürfnisse der Kinder ein und bieten schmackhaftes, gesundes Jausengebäck in Schulen an. Eine gute Schuljause hebt das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.“, freut sich Landesbäuerin Auguste Maier.

„Bäuerliche Brote werden ausschließlich in Natursauerteigführung ohne Emulgatoren, Stabilisatoren, Säuerungsmittel oder Feuchthaltemittel hergestellt. Sie zeichnen sich mit ihrem feinsäuerlichen, aromatischen Geschmack, durch Bekömmlichkeit und Haltbarkeit aus“, betont Eva Lipp.

Neben dem Landessieg, bei dem der ausgezeichnete Geschmack entscheidet, werden die besten Brote mit der „Ähre in Gold“ ausgezeichnet. 100 Punkte sind für diese Auszeichnung Voraussetzung. Nur makellose Produkte können diese erreichen. Brote mit Auszeichnungen in Silber und Bronze haben kleine, minimale Mängel, welche oft auf die Handarbeit in der Produktion zurückzuführen sind. Ein Geschmackserlebnis sind sie alle. Ausgezeichnete Brote geben Sicherheit und sind an Prämierungs-Schleife erkennbar.

Weitere Infos: www.lk-stmk.at