Landesprämierung Steirisches Kürbiskernöl

 

Die Top-Kürbiskernöle des Jahres 2012 sind gekürt. Mit gleich vier Rekorden wird das Kürbisjahr 2012 eingeläutet.

 

Mag. Andreas Cretnik, GF Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A., Franz Labugger, Obmann Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A., Friedrich Dirnbauer , Johanna Haindl und Präsident Gerhard Wlodkowski (v.l.) freuen sich über die Auszeichungen. Vier Rekorde
1. 436 Produzenten (plus 14 Prozent), so viele wie noch nie, stellten sich diesem strengen
Qualitätswettbewerb.
2. 372 Produzenten (85,2 Prozent; 2011: 81,5 Prozent) übersprangen die strengen Qualitätshürden und wurden ausgezeichnet.
3. Der Absatz im In- und Ausland boomt. 2011 wurde um 20 Prozent mehr steirisches Kürbiskernöl verkauft.
4. 2011 gingen 3,09 Millionen Flaschen (2010: 2,72 Millionen Flaschen) mit der Qualitäts- und Herkunftsmarke „Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.“ über den Ladentisch.
 
Ausgezeichnete Betriebe
Die Top-Kürbiskernöl-Produzenten werden für ihre Spitzenleistungen mit der runden Plakette „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb 2012“ ausgezeichnet. Diese darf auf den Kürbiskernöl-Flaschen zusätzlich zur Herkunfts- und Qualitätsmarke „Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.“ (geschützte geographische Angabe) geführt werden. Damit ist die Premium-Auszeichnung für die Kernöl-Liebhaber erkennbar.
.
Friedrich Dirnbauer und Johanna Haindl schafften die Prämierungshürden bereits dreizehnmal en suite. 14 Betriebe gewannen die bisherigen 13 Prämierungen en suite
Familie (Ölmühle) Becwar; Herbersdorf 9; 8510 Stainz
Familie Friedrich Dirnbauer; Höflach 22a; 8350 Fehring
Familie Dirnberger-Dirnbäck; Stögersdorf 9; 8562 Mooskirchen
Familie Großschädl; Fernitzstraße 1; 8401 Kalsdorf
Ölpresse Alois Haindl; Dorfstraße 75; 8401 Kalsdorf
Ölmühle Hamlitsch KG; Wirtschaftspark 28; 8530 Deutschlandsberg
Ölmühle Kiendler GmbH; Ragnitz 5; 8413 St. Georgen a. d. Stfg.
Ölmühle Kremsner; Mantrach 23; 8452 Großklein
Familie Matthias Kurzmann; Turning 26; 8072 Fernitz
Familie Gerlinde Lienhart; Kehlsdorf 26; 8411 Hengsberg
Familie Christian Lipp; Greith 2; 8542 St. Peter i. Sulmtal
Ferien- u. Kürbishof Josef Majczan; Sicheldorf 38; 8490 Bad Radkersburg
Familie Alois und Theresia Schantl; Weitersfeld 72; 8473 Weitersfeld
Kernölhof Christine Strassberger; Römerstraße 28; 8472 Vogau

 

Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
Hinter dem Herkunfts- und Qualitätszeichen stehen:
• garantierte, heimische Herkunft der Kerne
• Pressung in heimischen Ölmühlen und
• 100-prozentig reines Öl aus Erstpressung.