Lust auf seltenes Gemüse? Pflanzen Sie Ihre eigene kleine ARCHE NOAH!

Die ARCHE NOAH geht wieder auf Reisen. 120 bereits vom Aussterben bedrohte Spezialitäten und Raritäten aus der mehr als 6000 Sorten umfassenden Sammlung geretteter Kulturpflanzen sind heuer als Botschafter der Vielfalt gewählt. Der Briefträger bringt die begehrten Schätze in Form von Bio- Jungpflanzen bereits startklar für Topf & Beet! Und in wenigen Wochen sind dann die ersten Köstlichkeiten erntereif. Ein gutes Plätzchen in nahrhafter Erde, ein gnädiger Wettergott und ein wenig liebevolle Zuwendung ist genug.

Auch im kleinsten Garten, auf Balkonen und der Fensterbank gelingt die Vielfalt spielend leicht, wenn bereits ein buntes Set an Pflänzchen fertig zum Eintopfen parat steht. Die Expertinnen der ARCHE NOAH liefern das Wissen, die Bio-Gärtnerei der Familie Stockenhuber (www.klarlbau.at) die liebevoll biologisch herangezogenen Pflänzchen. Einzeln, Stück für Stück von Hand getopft und in weichem Dinkelspelz sicher verpackt treten sie im Frühling ihre Reise an. So kommt die begehrte Fracht innerhalb von Österreich und Deutschland sicher bis vor die Haustür. Begonnen wurde 2008 mit 1.500 Paketen, zuletzt wurden bereits über 5000 verschickt.

Weitere Informationen unter: www.arche-noah.at

Wer vom Samenkorn weg mit dabei sein will, wie junges Leben für die neue Ernte entsteht, kann aus noch größerer Vielfalt schöpfen. Saatgutschätze an seltenen oder lokaltypischen Gemüsen, Getreiden und Kräutern sind ebenfalls online erhältlich.

Sie möchten Ihre ARCHE NOAH-Pflanzen lieber „live“ auswählen?

Ein Ausflug zu Jungpflanzenmärkten oder nach Schiltern oder Wien führt ans Ziel.

Jungpflanzenmarkt in Ihrer Nähe finden