Natürlich schmeckt’s natürlich am besten!

Aufgrund eigener Lebensmittelunverträglichkeiten begann Patricia Schatzlmayr schon früh, sich mit dem Thema Ernährung auseinanderzusetzen. Bei ihrer Recherche stieß sie auf das Prinzip des „Clean Eating“ – eine Ernährung aus hauptsächlich natürlichen, unverarbeiteten Lebensmitteln. Neu ist dieser Ansatz keinesfalls – „Clean Eating“ ist vielmehr ein neuer, hipper Name für eine Ernährungsform, die früher lange selbstverständlich war. Auf ihrem Blog gogreeneatclean.at teilt Patricia Schatzlmayr Erfahrungen & Rezepte mit der Welt. Jetzt ist daraus auch ein Buch entstanden.


Zu Beginn von „Natürlich schmeckt’s“ gibt die Autorin eine Einführung in das Clean-Eating-Prinzip, anschließend folgt der Überblick über eine „cleane“ Woche. Die Rezepte im Buch sind beispielhaft über eine Woche verteilt und sollen Anregungen geben, wie ein „cleaner“ Wochen- Ernährungsplan aussehen könnte. Von Montag bis Freitag gibt es jeweils ein Rezept fürs Frühstück, das wie die Autorin erklärt, die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, ein leichtes Gericht für Mittag und eines für den Abend. Zusätzlich gibt es zwei Snack-Rezepte für zwischendurch, denn man sollte zwar regelmäßig essen, kleine Zwischenmahlzeiten  sind aber erlaubt. Am Wochenende dürfen zusätzlich zu den drei Hauptmahlzeiten Kuchen und Cocktails genossen werden. Für den gelungenen „cleanen“ Sonntagsbrunch sorgen fünf Brunch-Rezepte.

Fazit: Patricia Schatzlmayr zeigt in ihrem Buch, wie einfach und abwechslungsreich Clean-Eating ist, als Leser würde man sich jedoch mehr als rund 40 Rezepte und vor allem solche aus heimischen Zutaten wünschen.

 

 

 

 

 

 

 

Patricia Schatzlmayr

Natürlich schmeckt ’s
Clean Eating für jeden Tag
ISBN: 978-3990020227,
112 S., durchg. 4-farbig,
Hc., Maudrich € 19,90