Neu im Sortiment von NOAN: Tafeloliven

Ab September erweitert NOAN seine Produktpalette um Tafeloliven. Die NOAN Olives Greek Amfissa sind Tafeloliven mit Kern in Salzlake. Genau wie das griechische Olivenöl NOAN Classic, das dieses Jahr national wie international prämiert wurde, bestehen auch die NOAN Oliven aus der einzigartigen Sorte Amfissa, die es nur in Griechenland gibt.

Herkunftsort dieser besonderen Olive ist die naturbelassene Halbinsel Pilion. Diese im Osten des griechischen Festlandes gelegene Halbinsel ist bekannt für seine einzigartige, mediterrane Landschaft, die fast vollständig mit Olivenbäumen bewachsen ist. Die Amfissa Olive zählt zu einer der beliebtesten Olivensorten aus Griechenland. Die mittelgroße, rundlich ovale Olive zeichnet sich nicht nur durch ein festes, saftiges Fruchtfleisch aus. Auch das ausgewogene Aroma aus grasigen und fruchtig-herben Noten ist einerseits hervorragend für die Olivenölproduktion geeignet und andererseits auch als Tafelolive besonders beliebt.

Wie alle anderen Produkte von NOAN sind auch die Tafeloliven aus biologischem Anbau und von erstklassiger Qualität,  NOAN Tafeloliven passen hervorragend zur mediterranen Küche und sind auch ein köstlicher Begleiter zu diversen Aperitifs.

NOAN steht für ausgezeichnete Premium-Qualität und einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Neben biologischem Anbau und fairen Preisen für die Bauern in den Produktionsländern Griechenland, Italien, Portugal und Österreich setzt sich NOAN für die Förderung von Bildung in benachteiligten Regionen ein. Mit der Spende des gesamten Gewinns aus dem Verkauf der Produkte unterstützt NOAN ausgewählte Bildungsprojekte für bedürftige Kinder weltweit. Das alles ist verpackt in ein Lifestyle-Produkt, das durch eine besondere Aufmachung punktet und mit Freude aber auch einer bewussten Haltung auf den Tisch gestellt wird. NOAN Produkte sind erhältlich im Online-Shop sowie im gehobenen (Bio-)Einzelhandel und bei ausgewählten Handelspartnern.

Nähere Infos unter: www.noan.org

 

Fotos © NOAN / Florence Stoiber