Neues aus der Weihnachtsbackstube

Die wichtigsten Voraussetzungen für das Gelingen von Keksen sind Freude am Backen und Fantasie, was die Verzierungen betrifft. Mit den Vorschlägen der kreativen Back-Künstlerin Victoria Balsa werden auch Ihre Weihnachtskekse zu kleinen Wunderwerken. Es spricht jedoch nichts dagegen, Ihrer eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen und die Rezeptvorschläge nach Belieben abzuwandeln.

Victoria Balsa Die folgenden süßen Kreationen wurden von Victoria Balsa gebacken, auch die Rezepte stammen von ihr. Die gebürtige Argentinierin lebt seit 15 Jahren in Gmunden (OÖ), ist Mutter von drei Kindern und weder Konditormeisterin noch Patissière, sie bäckt jedoch mit großer Begeisterung seit ihrer Jugend und entwickelt leidenschaftlich gerne immer wieder neue Rezepte. Ihre große Stärke sind ihre Kreativität und ihre Liebe zum Detail. Besonders die fantasievollen Verzierungen und einfallsreichen Gestaltungsideen machen ihre Torten für Hochzeiten, Kindergeburtstage oder Feste jeglicher Art, ihre Kuchen, Cupcakes oder eben ihre Weihnachtskekse zu kleinen Wunderwerken. 

Victoria Balsa hat auch bereits bei Buchprojekten mitgewirkt. „Das große österreichische Tortenbuch“ enthält im Kapitel „Torten für besondere Anlässe“ viele ihrer einfallsreichen Kreationen. Eventuelle Fragen zum Thema Torten und Kekse beantwortet sie gerne per E-Mail: victoria_balsa [at] yahoo [dot] de

 

Weitere Infos:

Süße kleine Weihnachtswunder