NÖ-Weckerl - ein regionaler Fitmacher

Mit der Initiative „Regionale Fitmacher“ wird versucht, verstärkt auf die Bedeutung und die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten von heimischen Lebensmittel und regionalen Spezialitäten hinzuweisen.

Die Zutaten des NÖ-Weckerls kommen fast zur Gänze aus Niederösterreich. Die Hauptbestandteile sind Dinkel (hoher Ballaststoffgehalt), Kürbiskerne (stärkt das Immunsystem), Sonnenblumenkerne (blutdrucksenkend), Walnüsse (cholesterinsenkende Wirkung) und Honig (verbessert Blutbildung und Herzleistung). Mit dem NÖ-Weckerl soll der Bezug zur Regionalität gestärkt und der Zusammenhang von richtiger Ernährung auf die Gesundheit aufgezeigt werden. Das NÖ-Weckerl gibt es künftig im Interspar im City-Super-Center in St. Pölten, Krems, Mistelbach, Amstetten zu kaufen.