Österreichische Genuss Wirte starten WinterGenuss

Unter dem Motto „Kulinarisch in das neue Jahr“ verwöhnen 302 österreichische Genuss Wirte zwischen 17. Jänner und 1. Februar 2009 ihre Gäste mit heimischen Köstlichkeiten aus den 113 Genuss Regionen.

Nach dem erfolgreichen HerbstGenuss setzt nun der WinterGenuss, die Die Genuss Wirte verwöhnen auch im Winter mit regionalen Spezialitäten.von der GRM GenussRegionen Marketing ins Leben gerufenen GenussWochen fort. Passend zu den Jahreszeiten soll das Projekt „GenussWochen“ zum Frühlings-, Sommer-, Herbst- und WinterGenuss einladen. Im Zentrum stehen dabei regionale Spezialitäten. Die GENUSS REGION ÖSTERREICH steht für Herkunft, Frische sowie kurze Transportwege und lässt Region und Produkt zu einer Einheit verschmelzen. „Die Genuss-Spezialitäten sind ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Gleichzeitig ist ihr Konsum auch ein aktiver Beitrag zur Erhaltung einer vielfältigen Landwirtschaft sowie vitaler ländlicher Regionen“, erklärt Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich unter dessen Schirmherrschaft die Initiative steht. Lebensmittel und Kulturlandschaft sind untrennbar miteinander verbunden und geben den Regionen ihren eigenen Charakter, der sich auch auf den Speisekarten der Genuss Wirte wieder findet.
Unter den zahlreichen kulinarischen Highlights des Winters finden sich kräftige Suppen, deftige und wärmende Gerichte aber auch Kreationen aus der leichten Küche, um die Genüsse der Weihnachtsfeiertage wieder auszugleichen.

Mehr Infos: www.genusswochen.at