Palais Niederösterreich wird für 2 Tage größte „Konditorei" Österreichs

Am 16. und 17. Jänner 2015 lädt die Tortenmesse alle Freunde der Tortenkunst zum Staunen und Mitmachen ein. Im gesamten Palais Niederösterreich sorgen Tortendesigner und Branchenstars für ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.


Immer mehr Hobbybäcker leben ihre Leidenschaft, kunstvolle Torten herzustellen aus. Daher wächst auch die Nachfrage an Backwarenzubehör. Auf über 600 m2 gibt es auf der Tortenmesse alles rund um das Thema Torten & Cupcakes, Neuheiten am Markt sowie exklusive Messeangebote.

 

Der Tortenwettbewerb „Torten EXPO" findet bei der wachsenden Community besonderen Anklang. Der Wettbewerb bietet die ideale Bühne um die Amateur-Kunstwerke, welche teilweise den Profis um nichts nachstehen, zu zeigen. Die Star-besetzte Jury wird nach verschiedenen Kriterien bewerten und somit den Newcomer des Jahres küren.

Außerdem können Torten-Fans ihre Stars bei verschiedenen Meet & Greets und Workshops hautnah erleben.

Freitag, 16. Jänner und Samstag, 17. Jänner 2015
Palais Niederösterreich
Herrengasse 13
1010 Wien
täglich von 11 bis 19 Uhr
Tagesticket: 16 Euro

Weitere Infos: www.tortenmesse.at