Pizzateig selbst gemacht

Wer, wenn nicht ein gebürtiger Italiener, könnte besser zeigen, wie man Pizzateig selbst macht? Luciano Federico stammt aus Neapel und lebt in Graz. Die akrobatische Einlage, wenn er den Teig zum Formen in die Luft wirft, bedarf einiger Übung. Damit auch Sie bald ein Pizza-Profi werden, haben wir ein Video (Pizza selber machen) angefertigt, das Ihnen ein wenig beim Üben hilft.

 

Zutaten für ca. 5–6 runde Pizza-Bleche
oder 3–4 Backbleche

1 kg Mehl
ca. 1 EL Salz
1 P. frische Germ (42 g)
ca. 500 ml lauwarmes Wasser
ca. 1 EL Olivenöl

Wenn der Teig zu weich ist, noch ein bisschen Mehl dazukneten.

Sauce
2 Dosen geschälte Paradeiser
Salz
2–3 Knoblauchzehen
ca. 3 TL Oregano  
1 EL Olivenöl
 
Belag
nach persönlichem Geschmack
(z. B. geriebener Käse, Salami,
Schinken, Speck, Pfefferoni,
Mais, Champignons u. v. m.)

 

Und so gehts's

Zubereitung (25 Min., Wartezeit ca. 5 Std., Backzeit ca. 10 Min.)

 

1 Mehl und Salz in eine großen Schüssel geben, Germ in ca. 400 ml lauwarmem Wasser mit den Fingern zerbröseln.
2 Diese Mischung zum Mehl dazugeben und alles gut vermengen, nun mit so viel Wasser verkneten, dass ein relativ fester Teig entsteht.
 
3 Das Öl erst zum Schluss beifügen und den Teig noch einmal gut durchkneten.
4 Mit dem Öl löst sich der Teig von der Schüssel.
5 Den Teig mit einem feuchten Geschirrtuch zugedeckt 2–3 Stunden rasten lassen.
6 Den Teig in 4–5 Stücke teilen, zu Kugeln formen und diese nochmals ca. 2 Stunden rasten lassen.
7 Danach die Teigkugeln einzeln zunächst auswalken, ...
8 ...dann mit den Händen gleichmäßig rund ausziehen, bis der Teig ca. 1 cm dick ist...
9 ... oder wie der Profi über den Handrücken legen und mit einer Drehbewegung nach oben werfen (siehe Video!).
10 Den ausgezogenen Pizzateig auf ein leicht befettetes Blech legen und Paradeisersauce bestreichen.

 

Für die Sauce die geschälten Paradeiser mit Salz, gehacktem Knoblauch und Oregano mit dem Pürierstab mixen.

Dann die Pizza mit geriebenem Käse bestreuen, nach persönlichem Geschmack belegen und eventuell abschließend noch einmal mit geriebenem Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei ca. 250 °C etwa 8–10 Minuten backen.