Sachertorte fein und klassisch

 Sachertorte

Zutaten für 1 Torte,
ca. 24 cm Durchmesser, 12–14 Stück

Masse
6 Eiklar
180 g Kristallzucker
130 g Butter
40 g Staubzucker
6 Eidotter
130 g glattes Mehl
120 g Kuvertüre

Marillenmarmelade zum Füllen

Glasur
300 g Fondant
250 g Schokolade

Nährwert pro Stück

Energie: 449 kcal
Eiweiß: 5,3 g
Kohlenhydrate: 66,0 g
Fett: 18,0 g
Broteinheiten: 5,5 BE
Ballaststoffe: 2,7 g
Cholesterin: 128 mg

 

Schokolade Rezepte

 

Zubereitung (45 Min. ohne Warte- und Backzeit)

 

 Sachertorte Anleitung 1 Die Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen, Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eidotter einrühren und weiterrühren, bis eine homogene, schaumige Masse entsteht.
 Sachertorte Anleitung 2 In der Zwischenzeit Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und einen Bogen Backpapier als Boden um den Tortenreifen falten.
 Sachertorte Anleitung 3  Die geschmolzene Schokolade unter die Buttermasse Rühren,
 Sachertorte Anleitung 4  dann den Eischnee abwechselnd mit dem Mehl unter die Dottermasse heben.
 Sachertorte Anleitung 5 Die Masse in den vorbereiteten Tortenreifen füllen und 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 210 °C Ober- und Unterhitze anbacken, dann ca. 50 Minuten bei 170 °C fertig backen.
 Sachertorte Anleitung 6  Die ausgekühlte Torte zweimal durchschneiden und mit Marillenmarmelade füllen,
 Sachertorte Anleitung 7  danach außen mit Marmelade einstreichen.
 Sachertorte Anleitung 8  Für die Glasur die geschmolzene Schokolade in den leicht erwärmten Fondant einrühren,
 Sachertorte Anleitung 9  bei geringer Temperatur erwärmen (etwa handwarm) und gut durchmischen, die aprikotierte Torte damit glasieren.

Tipp: Sollte die Glasur zu dick werden, mit etwas Wasser verdünnen.

Rezept: Lilli Philipp von der Konditorei Philipp am Schillerplatz in Graz

 

Sachertorte Video    Video: Sachertorte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schokolade Rezepte