Schulprojekt: Fisch wos gscheit´s

Unter dem Motto „Junge kochen für Junge“ waren SchülerInnen steiermarkweit unterwegs den heimischen Karpfen in Schulküchen bekannt und beliebt zu machen…

Die SchülerInnen haben dabei…
… den Anforderungen des Lehrplanes entsprechend, in selbstorganisierter Teamarbeit ein übergreifendes Projekt geplant,Preisübergabe von Herrn Kulmer an die erfreute Schülerin und Projektleiterin Barbara Leitner, sowie Obmann Hofrat Dr. Jörg Holler, Herr Gerard Liener mit dem Cuveé Steirerfisch und Starkoch Willi Haider als Promiverkoster. durchgeführt und gesteuert.
… für die Teilnahme am Kochwettbewerb des Vereins Netzwerk Teichwirtschaft kreative, ernährungsbewusste, schnell-zuzubereitende Karpfengerichte für Junge kreiert.
… nach intensiver Planung Karpfenworkshops an vier ausgewählten Fachschulen für Land- und Ernährungswirtschaft durchgeführt und evaluiert, um Karpfengerichte zielgruppenspezifisch evaluieren zu können und gleichzeitig die Bedeutung des Fisches in einer gesunden Ernährung zu verdeutlichen und den ökologischen Wert der heimischen Teichwirtschaft bewusst zu machen. Damit soll der Konsum von heimischem Teichfisch nachhaltig gesteigert werden.

Rezepte der Fischgerichte:

 

  • Teichfischpizza
  • Kürbisschaumsuppe mit Teichfisch-Blätterteig-Rossetten
  • Gemüse Karpfen Buillion
  • Sülzchen vom pochierten Karpfenfilet
  • Steirisches Sushi
  • Gratin vom Karpfen
  •  

    Mehr über das Projekt finden Sie auch unter:
    www.fisch-wos-gscheits.at.tt/

     

    Fisch Rezepte

    Karpfen Rezepte

    Fisch grillen