Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. steht für beste Qualität

Laut einer aktuellen Studie bestätigt die Arbeiterkammer beste Qualität und korrekte Kennzeichnung des Steirischen Kürbiskernöls g. g. A. .

 Mit Freude stellten die Steirische Landwirtschaftskammer und die Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. fest, dass die Bemühungen der Kürbisbauern anerkannt werden. Konkret konnte die jüngste AK-Studie zeigen, dass die Marke Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. für beste Qualität steht. Weiters konzediert die Arbeiterkammer den Kürbisbauern und Ölmühlen in ihrer Untersuchung die korrekte Kennzeichnung von „Steirischem Kürbiskernöl g.g.A.“. So bestätigt die Studie, dass Kürbiskernöl der Marke „Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.“ zu hundert Prozent reines Kernöl aus Erstpressung ist, nur aus heimischen Kernen hergestellt und von heimischen Ölmühlen gepresst wird. Zu den Preisen stellt die steirische Landwirtschaftskammer klar: Diese sind trotz gestiegener Produktionskosten (Energie, Saatgut und andere Betriebsmittel) von bis zu 25 Prozent für die Landwirte, im Handel und auf den Bauernmärkten um mehr als fünf Prozent zurückgegangen. Dazu der Obmann der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Franz Labugger: „Mit Ausnahme des Jahres 2008 sind die Preise für steirisches Kürbiskernöl in den vergangen Jahrzehnten kaum gestiegen, obwohl die laufenden Kosten für die Landwirte und Ölmühlen Jahr für Jahr gestiegen sind.“

Weitere Infos: www.steirisches-kuerbiskernoel-gga.at