Süße Bescherung & voll-wertige Genüsse bei Waldherr

Ab Ende November freuen sich Veganer, Menschen mit Unverträglichkeiten und alle, die den Geschmack von Weihnachten lieben, wieder über die feinen Vollkorn-Bio-Weihnachtsbäckereien der Bäckerei Waldherr.

 Auch für Bäckermeister Clemens Waldherr ist die Weihnachtszeit eine ganz besondere Zeit, denn bei Waldherr werden frühestens fünf Wochen vor dem Heiligen Abend Vanillekipferln, Linzeraugen oder Husarenkrapferln aus Vollkornmehl, flaumige Christstollen oder herzhaftes Kletzenbrot gebacken.
„Weihnachtsgebäck gehört zur kalten Jahreszeit und muss nicht das ganze Jahr über verfügbar sein“, hält Clemens Waldherr am Grundsatz „alles zu seiner Zeit“ fest.
Neben überlieferten Rezepturen sind v.a. hochwertigste Zutaten und Gewürze aus biologischem Anbau das offene Geheimnis für den einzigartigen Geschmack der Weihnachtsbäckereien aus dem Hause Waldherr.
Dank Waldherr müssen auch Menschen mit Unverträglichkeiten nicht auf den Genuss von Weihnachtsgebäck verzichten, denn Kokosbusserln und Zimtsterne kommen ganz ohne Gluten oder Milch aus und auf Bestellung bietet Waldherr eine feine Auswahl an Weihnachtsspezialitäten auf veganer Basis, also rein aus pflanzlichen Zutaten.
Vollkorn-Dinkellebkuchen – auch zum selber Backen! – Kletzenbrot, Kekse & Co sind schließlich nicht nur himmlische Begleiter durch den Advent, sondern auch geschmackvolle Geschenkideen!

 Und noch ein Tipp für Firmen: Die Weihnachtskekse gibt es festlich verpackt, sortenrein oder gemischt,  auf Bestellung auch in größeren Mengen und in verschiedenen Verpackungseinheiten!
Erhältlich in allen Waldherr-Filialen (Stammhaus Burgenland: Kleinhöfleiner Hauptstraße 39, 7000 Eisenstadt, Graz: Gleisdorfer Gasse 21, 8010 Graz, Wien Innenstadt: Marc-Aurel-Straße 4, 1010 Wien, Wien-Naschmarkt: Höhe Theater an der Wien, 1040 Wien) sowie im ausgewählten Lebensmittelfachhandel.

weitere Infos: www.vollkornbaeckerei-waldherr.at